Sendo startet neues Developer Programm

(PresseBox) () Englischer Smartphone-Hersteller un-terstützt mit dem Programm die Ent-wicklung kreativer Anwendungen für neues Symbian/Series60-Smartphone Mit seinem Developer Programm will Sendo engagierte Software-Entwickler unterstützen, neue kreative und spannende Anwendungen für das neue Sendo-Smartphone auf hohem Niveau zu entwickeln. Die Registrierung ist ab sofort unter www.sendo.com in der Develo-pers-Sektion möglich. Sendo hat das Pro-gramm neu strukturiert, sodass es die typi-schen Phasen einer Produktentwicklung wi-derspiegelt. Es umfasst zum Start ein Soft-ware Development Kit (SDK), White Papers, Produktbeschreibungen, Beispielcodes, ei-nen Newsletter, Veranstaltungshinweise, ein Glossar mit technischen Begriffen sowie In-formationen über geplante Testläufe und Ser-vices zur Markteinführung. In Planung ist weiterhin ein Forum, die Unterstüt-zung per E-Mail und FAQs. Außerdem will Sendo einen Shop zum Erwerb des Developer Kits an-bieten. Die Entwickler sollen zudem Zugang zum Sendo-Labor bekommen und einen Service zum Testen und Überprüfen ihrer Ergebnisse in An-spruch nehmen können. Dieser Service soll si-cherstellen, dass die Anwendungen zuverlässig auf dem Sendo-Smartphone laufen und damit zum Vertrauen von Konsumenten und Netz-betreibern in neue Applikationen beitragen.

Smartphones werden laut Sendo schon bald alltäglicher Begleiter der Menschen in Arbeit und Freizeit sein. Darum verfolgt der Mobilfunk-Hersteller nicht nur die Entwicklung von Busi-ness-Anwendungen, sondern hat auch die Un-terhaltung, insbesondere Spiele, im Blick. Die Zukunft mobiler Kommunikation sei es, die Le-bensqualität der Endkunden zu verbessern, der Schlüssel dazu liege in möglichst vielen ver-schiedenen Anwendungen.

Mit dem Developer Programm sichert Sendo für Netzbetreiber und Endkunden die Qualität der Anwendungen. Sendo fördert Entwickler in allen Bereichen und vielen Programmiersprachen. Zum Start des Programms ist Literatur für C++ und J2ME-Java verfügbar, weitere Sprachen sollen folgen. Details über alle geplanten Prozes-se gibt Sendo in Kürze bekannt.

Sander van der Meer, Senior Manager Applicati-ons, sagt: "Bei Sendo erkennen wir großartige Arbeit an. Darum wollen wir regelmäßig den Ent-wickler und die Anwendung des Monats wählen, um einen Anreiz zu schaffen." Mit dieser Maß-nahme hoffe Sendo, exzellente Entwickler ge-winnen zu können und so Betreibern und Verbrauchern das Optimum an Anwendungen zu bieten.



talk@bout communications gmbh
Public Relations und Internet
Pariser Str. 25 - 81667 München
Fon: +49 (89) 45 99 54-12
Fax: +49 (89) 45 99 54-44
E-Mail: mailto:mkleine@talkabout.de
Web: http://www.talkabout.de


Sendo International
Marleen van Lookeren Campagne
Tel. +44 (0) 121 251 5000
Mobile +44 7968 055 470
E-Mail: mcampagne@sendo.com

Internet: http://www.sendo.de

Kontakt

Sendo International
Kreuzberger Ring 21
D-65205 Wiesbaden
Social Media