Netbiscuits wird Finalist 2011

Globalität soll´s richten
(PresseBox) (Leipzig, ) Netbiscuits wurde vor elf Jahren im Bereich des mobilen Internets gegründet und ist heute an Standorten in Deutschland, Asien, Großbritannien und den USA erfolgreich tätig.
Die Vision von Netbiscuits ist, weltweit die echte Internet-Erfahrung in den Browser jeden mobilen Endgeräts zu bringen und damit den Kunden die Entwicklung von mobilen Webseiten der nächsten Generation mit der nahtlosen Integration von Multimedia-Inhalten, Werbung und Commerce unter dem Motto „schneller, einfacher und kosteneffizienter als jemals zuvor“ zu ermöglichen. Dazu arbeitet Netbiscuits im Rahmen seines Partnerprogramms global mit derzeit über 75 Partnern zusammen.

Die nachhaltige Mobile-Strategie umfasst App- und Web-Anwendungen gleichermaßen. Entscheidend ist die intelligente und effiziente Verknüpfung beider Kanäle. Dazu stellt Netbiscuits sog. "Hybrid-Apps" zur Verfügung, die mobile Web-Anwendungen auch als App zugänglich machen und den Vertriebskanal "App-Store" erfolgreich erschließen. Diese Lösung wird von Kunden wie Universal Music Group (USA) favorisiert, weil sie kosteneffizient und schnell umsetzbar sind, ohne Einbußen bei Qualität und Benutzererlebnis der Dienste.

Strategisch wird Netbiscuits von einer der weltweit führenden Standardlösungen für „Mobile Publishing“ zu einer noch weit umfassenderen Standardlösung für „Multiplattform-Development und -Publishing“ weiterentwickelt.

Das Unternehmen engagiert sich mit seinen 80 Mitarbeitern und drei Auszubildenden gemeinsam mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, SAP, T-Mobile und vielen anderen in der „iGreen Initiative“. Deren Ziel ist die Konzeption und Realisierung eines standortbezogenen Dienste- und Wissensnetzwerks zur Verknüpfung verteilter, heterogener, öffentlicher wie auch privater Informationsquellen. Darauf aufbauend werden mobile Entscheidungsassistenten mit Technologien des Web 3.0 entwickelt, die dieses Netzwerk nutzen, um energieeffiziente, ökonomische, umweltangepasste und vielfach kollaborativ organisierte Produktionsprozesse dezentral zu unterstützen und zu optimieren.

Netbiscuits GmbH wurde zum 2. Mal seit 2010 von der WFK-Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kaiserslautern zum Wettbewerb nominiert.

Netbiscuits im Kompetenznetz Mittelstand:
http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Finalisten Rheinland-Pfalz/Saarland in der Übersicht:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download ab Montag, 26.9.2011, 16:00 Uhr auf:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Kontakt

Oskar-Patzelt-Stiftung
Melscher Straße 1
D-04299 Leipzig
Dr. Helfried Schmidt
Geschäftsführer
Chefredakteur
Social Media