IWAN BUDNIKOWSKY GmbH wird Finalist 2011

Sinnvolles tun für Menschen und Erde
(PresseBox) (Leipzig, ) Aus einem Bandagengeschäft kommend, wechselte Iwan BUDNIKOWSKY das Metier und wurde Seifengroßhändler mit der Idee: Den Menschen Hygieneprodukte zu günstigen Preisen anzubieten. Dieser Weg wurde durch den Ausbau eines inzwischen 154 Filialen umfassenden Netzes im Großraum Hamburg konsequent und erfolgreich beschritten.
Das Unternehmen ist führender Anbieter für Schönheit und Gesundheit in der Metropolregion Hamburg. Seine Mission: Unser gesamtes Handeln ist sinnvoll für Menschen und Erde.
Partnerschaften mit den Discountern „dm“ und „Edeka“ sowie kleineren Partnern sichern die Selbstständigkeit des Unternehmens und bewahren die führende Marktposition in der Region mit einem Umsatz von 398 Mio. Euro (2010).

Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine große Auswahl in den Bereichen Naturkosmetik und Bio-Lebensmittel. Ergänzt wird das Sortiment durch immer mehr Produkte verschiedener Eigenmarken. Im Bereich Naturkosmetik sind das „ALIQUA Naturkosmetik“ und „IB Seifenmanufaktur“, bei Bio-Lebensmitteln die Marken „CANTINA VERDE“ und „HAMBURG“-Eigenmarke. Gemeinsam ist diesen Eigenmarken ein hoher Qualitätsanspruch. Die Lebensmittel sind in Bio-Qualität und zum Teil FairTrade zertifiziert.
Durch regelmäßigen Kontakt zu den Erzeugern hat BUDNIKOWSKY direkten Einfluss auf die Herstellungsstandards und damit auf die Qualitätssicherung.

Um die Zukunft des Unternehmens mit 1 900 Mitarbeitern und 46 Auszubildenden zu sichern, werden seit Jahren junge Menschen ausgebildet. Dabei geht man auch unkonventionelle Wege wie eine „Ausbildung in Teilzeit“, um jungen Müttern die Ausbildung zu ermöglichen. Potenzielle Bewerber um einen Ausbildungsplatz erhalten vorab einen Einblick in das Arbeitsleben und können „Schnupperpraktika“ durchführen. Schüler erhalten die Chance, sich über ein kurzes Praktikum für einen Ausbildungsplatz zu empfehlen.
Unter dem Dach der BUDNIANER HILFE haben alle 154 BUDNI-Filialen Patenschaften für soziale Projekte in der Nachbarschaft übernommen, beispielsweise für Kindergärten, Schulvereine oder Mittagstische.

IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co.KG wurde erstmals in 2011 von der CreArte KG change-management zum Wettbewerb nominiert.

IWAN BUDNIKOWSKY im Kompetenznetz Mittelstand:
http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Finalisten Schleswig-Holstein/Hamburg in der Übersicht:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download ab Montag, 26.9.2011, 16:00 Uhr auf:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Kontakt

Oskar-Patzelt-Stiftung
Melscher Straße 1
D-04299 Leipzig
Dr. Helfried Schmidt
Geschäftsführer
Chefredakteur
Social Media