TOMORROW FOCUS AG gibt Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2005 bekannt

Erneut positives Ergebnis vor Steuern auch im saisonbedingt eher schwachen dritten Quartal / Ergebnissprung gegenüber dem Vorjahresquartal
(PresseBox) (München, ) Die TOMORROW FOCUS AG (WKN 549532), einer der führenden Internet-Portalbetreiber in Deutschland, hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2005 38,9 Millionen Euro Umsatz erzielt. Der Konzernumsatz stieg somit gegenüber dem Vorjahr (35 Millionen Euro) um 11,1 Prozent. Allein im dritten Quartal 2005 konnte der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 16,0 Prozent auf 12,3 Millionen Euro gesteigert werden.



Erstmals erzielte die TOMORROW FOCUS AG auch im saisonbedingt eher schwachen dritten Quartal ein positives Ergebnis vor Steuern in Höhe von 0,01 Millionen Euro nach einem Verlust in Höhe von 1,8 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern, Abschreibungen und Zinsen (EBITDA) konnte im dritten Quartal 2005 ebenfalls deutlich auf 0,3 Millionen Euro (Vorjahr -1,5 Millionen Euro) gesteigert werden.

Lesen Sie hier die vollständige Mitteilung:

Kontakt

HolidayCheck Group AG
Neumarkterstr. 61
D-81673 München
Ariane Meynert
Head of Public Relations/Investor Relations
Social Media