Chemieanlagenbau Chemnitz errichtet weitere Untergrundspeicher in Österreich

(PresseBox) (Chemnitz, ) Die Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH (CAC) hat von der Rohöl-Aufsuchungs Aktiengesellschaft Wien, Österreich (RAG) den Auftrag für die Planung und Realisierung von zwei weiteren Erdgasuntergrundspeichern in Oberkling und Pfaffstädt erhalten.

Auf dieser Basis kann eine langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit diesem Kunden weiter ausgebaut werden.

Nach Inbetriebnahme der Speicherstandorte stehen dem Kunden RAG weitere 685 Millionen Kubikmeter Arbeitsgas als Speichervolumen zur Verfügung.

Der Leistungsumfang der CAC umfasst Teile des Behördenengineerings, das Basic- und Detail Engineering, die Beschaffung aller Lieferungen und Leistungen im Auftrag des Kunden sowie Montageüberwachung und Inbetriebnahme.

Erdgasuntergrundspeicher dienen heute neben dem Ausgleich von Schwankungen zwischen Erdgasbezug und - verbrauch der Gewährleistung von Versorgungssicherheit und Bezugsoptimierung; beides wesentliche Aspekte bei der Neustrukturierung der Energieversorgung in Europa.

Kontakt

Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH
Augustusburger Straße 34
D-09111 Chemnitz
Madeleine Megyesi
Marketing
Marketingleiterin
Social Media