Die Zukunft der Live-Produktion kommt in neuem Gewand

Sony Professionals neue HDC-2500 HD-Systemkamera mit Gehäuse aus Kohlegraphit und 3G-Glasfaserübertragung
Die Sony HDC-2500 ist der ideale Begleiter für Live-Produktionen (PresseBox) (Amsterdam (IBC, Stand 12.A10), ) Die HDC-2500, Sonys HD-Systemkamera für die Live-Produktion, feiert auf der diesjährigen IBC Premiere. Als weltweit erste professionelle Kamera steckt sie in einem Gehäuse aus Kohlegraphit. Mit ihrem 3G-Glasfaser-Übertragungssystem ist sie eine zukunftssichere Investition. Die Sony HDC-2500 kommt im Januar 2012 auf den Markt.

Sony Professional hat seine neue Systemkamera HDC-2500 in ein besonderes Gewand gekleidet: Die Kamera ist durch ein Gehäuse aus Kohlegraphit optimal für den harten Ü-Wagen- und Studiobetrieb geschützt und im Vergleich zu Kunststoff deutlich robuster. Sie verwendet eine digitale HD-Signalverarbeitung mit 16-Bit-A/D-Wandlern und arbeitet mit neu entwickelten Sony CCD-Sensoren und Digitalen Signalprozessoren, die sehr lichtempfindlich sind und eine außerordentliche Bildqualität ermöglichen.

Die HDC-Serie von Sony Professional steht für Qualität und Zuverlässigkeit. So ist die HDC-2500 mit allen aktuellen Peripheriegeräten der HDC-1500-Serie kompatibel, unter anderem mit dem HDLA-Studio-Objektivadapter und dem T-Adapter für 3D-Live-Produktionen.

Zudem ist Sonys neue portable HD-Systemkamera standardmäßig mit einem 3G-Glasfaser-Übertragungssystem für eine schnelle Datenübertragung ausgestattet. Die HDC-2500 eignet sich somit für 3D-Produktionen und kann Signale im Format 1080/50p bzw. 1080/60p nativ zur HD-Basisstation übertragen. Zudem ist die Basisstation mit einer integrierten Netzwerk-TRUNK-Schnittstelle ausgestattet. All das macht sie zu einer sicheren Investition für die Zukunft.

Ein zusätzlicher Vorteil der 3G-Glasfaserübertragung ist die Möglichkeit der Signalübertragung im Format 1080/100i, was einer zweifachen Zeitlupe entspricht. In Kombination mit dem Speicherdeck Sony SR-R1000, das bereits bei großen Live-Produktionen wie in Wimbledon, beim Finale der Champions League und dem Audi Cup in Deutschland zum Einsatz kam, ist die HDC-2500 die ideale Kamera für Aufzeichnungen von Sportveranstaltungen und anderer Inhalte mit schnellen Bildfolgen. Anwender können die Aufnahmen mit der integrierten 2Xspeed-Funktion erheblich verlangsamen, ohne dass die Bildqualität beeinträchtigt wird.

Für anspruchsvolle Produktionen mit einer aufwändigen Post-Produktion (zum Beispiel Color-Grading) verfügt die HDC-2500 über eine 12-Bit-Übertragungsfunktion (RGB 4:4:4). Die maximale Kabellänge zwischen Kamerakopf und Basisstation beträgt vier Kilometer inklusive Stromversorgung des Kamerakopfes.

Claus Pfeifer, Strategic Marketing Manager bei Sony Professional für Sony Europe sagt: "Mit unserem Engagement bei Events wie der Fußball-Weltmeisterschaft und dem Tennisturnier in Wimbledon beweisen wir, dass Sony Lösungen für Live-Produktionen derzeit konkurrenzlos sind. Produkte wie die HDC-2500 bedeuten einen weiteren Innovationsschritt in unserem Produktangebot."

Die Kamera ist für die Verwendung in 3D-Rigs ausgestattet. Mit den optionalen Triaxumsetzern HDTX-100 und HDFX-100 können Anwender darüber hinaus auch in einer Triax-Umgebung mit der Kamera arbeiten.

Sony Professional stellt die HDC-2500 auf der IBC 2011 vor. Erhältlich ist sie ab Januar 2012.

Über Sony Professional

Sony Professional, ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den weltweit führenden Herstellern bildgebender Verfahren. Als Spezialist für AV/IT sowie magnetische und optische Speicherlösungen bietet Sony Professional Produkte, Services und Support-Lösungen in den Sparten Broadcast & Professional A/V, Business-Projektoren, Netzwerkbasierte Videoüberwachung & CCTV, Healthcare, Public Displays sowie Digital Signage. Die Division plant und realisiert herstellerübergreifende Systemlösungen auf höchstem technischem Niveau und entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden tragfähige Strategien, um ihre Geschäftsziele zu erreichen und langfristig zu sichern.

Weitere Informationen über Sony Professional finden Sie unter www.pro.sony.eu.

Folgen Sie uns auf Twitter (@sonyproeurope - www.twitter.com/sonyproeurope) und auf Facebook (www.facebook.com/...).

Kontakt

Sony Europe Limited
Kemperplatz 1
D-10785 Berlin
Jannine Hohn
Oliver Weslowsky
Pleon GmbH

Bilder

Social Media