Neue Finanzierungsmöglichkeiten für Media- und Broadcast-Kunden von Sony Professional

Sonys Financial Services und Azule Finance erweitern Broker-Modell für deutschsprachigen Raum
(PresseBox) (Berlin, ) Sonys Financial Services und Azule Finance bauen ihre Partnerschaft aus. Ziel ist es, das Finanzierungsprogramm von Sonys Financial Services unter Verwendung eines von Azule entwickelten Broker-Modells zu erweitern und Kunden im deutschsprachigen Raum einen besseren Zugang zu Leasingangeboten zu eröffnen.

Michelle Simpson, Programme Manager, Sonys Financial Services erklärt: "Leasing ist in Deutschland längst gängige Praxis. Wir stellen seit 2003 Finanzierungslösungen durch Delage Landen Leasing zur Verfügung, wollten unser bestehendes Angebot in Deutschland jedoch ausbauen und optimieren. Jetzt stellen wir ein zusätzliches Broker-Modell vor, welches speziell für Kunden aus dem Media- und Broadcast-Sektor geeignet ist."

Sony Professional arbeitet seit 2008 mit Azule Finance in Großbritannien. Das neue Leasingprogramm wurde im deutschsprachigen Raum zum 1. September 2011 eingeführt.

Über Sony Professional

Sony Professional, ein Geschäftsbereich von Sony Europe, gehört zu den weltweit führenden Herstellern bildgebender Verfahren. Als Spezialist für AV/IT sowie magnetische und optische Speicherlösungen bietet Sony Professional Produkte, Services und Support-Lösungen in den Sparten Broadcast & Professional A/V, Business-Projektoren, Netzwerkbasierte Videoüberwachung & CCTV, Healthcare, Public Displays sowie Digital Signage. Die Division plant und realisiert herstellerübergreifende Systemlösungen auf höchstem technischem Niveau und entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden tragfähige Strategien, um ihre Geschäftsziele zu erreichen und langfristig zu sichern.

Weitere Informationen über Sony Professional finden Sie unter www.pro.sony.eu.

Folgen Sie uns auf Twitter (@sonyproeurope - www.twitter.com/sonyproeurope) und auf Facebook (www.facebook.com/...).
Social Media