Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in im Fernunterricht - die Qualifizierung zur Kaufmännischen Führungskraft

(PresseBox) (Hamburg, ) Wer sich Türen in Führungsetagen öffnen möchte, kommt ohne entsprechende betriebswirtschaftliche Kenntnisse nicht weit. Mit diesem Fernlehrgang des ILS qualifizieren sich die Teilnehmenden gleich doppelt: Sie erwerben - aufbauend auf ihren beruflichen Erfahrungen - das umfassende Wissen, das sie auf die Abschlussprüfung zum/zur staatlich geprüften Betriebswirt/in vorbereitet und vertiefen gleichzeitig ihre Fachkenntnisse in einem frei wählbaren Studienschwerpunkt.

Zielgruppe des Lehrgangsangebotes

Das Lehrgangsangebot richtet sich in erster Linie an Interessenten, die mit dem Abschluss "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in" einen der höchstmöglichen formalen betriebswirtschaftlichen Abschlüsse nach den Hochschulabschlüssen erlangen wollen, neben einer breiten und fundierten betriebswirtschaftlichen Qualifikation zusätzlich vertiefendes Wissen in einem von sechs für Unternehmen erfolgsrelevanten Studienschwerpunkten sammeln wollen Wert auf starke Praxisorientierung und hohe Aktualität von Lehrinhalten legen.

Gute berufliche Chancen für staatlich geprüfte Betriebswirte

Staatlich geprüften Betriebswirten/innen stehen vielfältige Karrieremöglichkeiten offen, denn exzellente BWL-Kenntnisse ebnen den Weg ins Management. Führungskräfte, die fundierte Fachkenntnisse mit breitem betriebswirtschaftlichem Wissen kombinieren, sind in vielen wachstumsstarken Branchen gesucht. Die Fähigkeit zum vernetzten Denken in abteilungsübergreifenden Zusammenhängen, die viele Arbeitgeber von Stellenbewerbern für das Management erwarten, stellt einen der methodischen Schwerpunkte im Lehrgang dar. Die praxisnahe Ausbildung ermöglicht es den Teilnehmenden, sofort in für Unternehmen erfolgsrelevanten Funktionsbereichen Verantwortung zu übernehmen. Die im Lehrgang erworbenen Fach- und Methodenkenntnisse sind unmittelbar bei der Bearbeitung betrieblicher Aufgabenstellungen anwendbar.

Rahmenbedingungen des Fernlehrgangs

Der ILS Fernlehrgang wird mit 6 Vertiefungsrichtungen angeboten:
Logistik
Finanzwirtschaft
Absatzwirtschaft/Marketing
Personalwirtschaft
Wirtschaftsinformatik
Touristik/Fremdenverkehr

Neben dem zu Beginn des Lehrgangs zu wählenden Studienschwerpunkt werden in dem Lehrgang Inhalte aus den folgenden Fächern vermittelt: Einstieg in die Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen-Controlling, Personal und Ausbildung, Mitarbeiterführung, Mathematik, Wirtschaftsinformatik, Englisch, Deutsch und Kommunikation, Politik, Organisation, Projektmanagement, Statistik.

Die Lehrgangsdauer beträgt 36 Monate und der Einstieg ist laufend möglich.

Dieser ILS-Fernlehrgang wurde von anerkannten Praktikern entwickelt, die selbst als staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in tätig sind und die Lerninhalte in den Studienheften des Fernlehrgangs praxisorientiert und leicht verständlich zusammengestellt.

Kontakt

ILS Institut für Lernsysteme GmbH
Doberaner Weg 18 -22
D-22143 Hamburg
Melanie Thieme
Pressestelle des ILS
Social Media