Von Nitro zu MicroTiles, die übergreifenden Technologien von Christie werden die PLASA 2011 in Spannung versetzen

Christie Roadster J Series Vertical (kl) (PresseBox) (PLASA / London, ) Christie® möchte die atemberaubende Präsentation von der Prolight + Sound Anfang des Jahres übertreffen und bezieht mit einer neuen Bühne auf der PLASA am Earls Court in London (Halle 1, Stand E18) Position.

Als eine der wahrscheinlich innovativsten und dynamischsten Auftritte der PLASA wird der Christie-Stand wieder eine integrierte Lichtshow mit Videoanimationen unter Einsatz von Christie Nitro Solutions präsentieren. Diese modulare Serie von motorisierten Moving Yokes, die im letzten Jahr bei der PLASA vorgestellt wurde, kann Videoprojektionen mit bis zu 22.000 ANSI-Lumen liefern und bietet dem Nutzer die Flexibilität, die Bügelhalterung entweder mit einem Videoprojektor oder einem LED-Leuchtkopf einzusetzen.

Der renommierte Lichtdesigner Bruno Corsini wurde mit der Gestaltung und Choreografie der Show beauftragt und kombiniert Video- und Lichtmuster. Corsini verfügt über eine lange Erfolgsliste wie die bahnbrechende Lichtshow für Mexico's Bicentennial of Independence auf dem Hauptplatz der mexikanischen Hauptstadt.

Wie in Frankfurt wird auch der PLASA-Stand in zwei Bereiche eingeteilt sein. Auf der einen Seite wird ein simuliertes Theater/eine Tanzfläche für die animierte Lichtshow (die von Corsini selbst gesteuert wird) gezeigt, und auf der andere Seite ein Video-Mapping mit neuen J Serie und den preisgekrönten MicroTiles(TM) , die von einem Christie Spyder X20 Prozessor gesteuert werden, sowie eine Zweikanal-Edge-Blend-Projektion mit zwei Christie Mirage WU12K-M Projektoren.

Alle drei Nitro Bügelarme werden am Stand gezeigt, so auch eine spezielle Demo für den neuen YK50. Der YK50 eignet sich speziell für den Christie LX700, einem 3-LCD XGA Projektor. Andere Bügelhalterungen verfügen über eine zweiarmige motorisierte Yoke-Option (der Christie YK200) für größere Videoprojektoren im Bereich von 12.000 bis 20.000 ANSI-Lumen, wie zum Beispiel für den Roadster S+20K. Es wird auch den Christie YK100 zu sehen sein, hierbei handelt es sich um einen einarmigen Yoke für LED-Köpfe und Projektoren im Bereich von 5.700 bis 15.000 ANSI-Lumen.

"Keine andere Lösung auf dem Markt bietet so viel Flexibilität und Leistung. Die Leuchtkraft von 22.000 Lumen überwindet eine ganze Menge Umgebungs- und Streulicht von anderen Lichtquellen und ermöglicht es den Lichttechnikern, sich von dem traditionellen Rahmen zu lösen und auf praktisch jede Oberfläche an jedem Ort zu projizieren. Das eröffnet für die Beleuchtung und für Veranstaltungen im Allgemeinen ganz neue Perspektiven", so Bruno Corsini über Nitro Solutions.

Ein weiterer Blickfang am Stand ist die neue J Serie - die Weiterentwicklung von Christies preisgekrönten, Xenon- 3-Chip DLP® Systemen Roadster und Mirage.

Die J Serie ist auf eine Reihe von Anwendungen im Bereich Verleih, Bühnenausstattung und Festinstallation sowie in den Segmenten fortschrittliche Visualisierung und Simulation ausgerichtet. Die neue Serie, die bei Bedarf von 2D auf 3D-Stereo aufgerüstet werden kann, bietet den Kunden die Flexibilität, weiterhin Xenon-Produktzubehör wie Lampen, Aufbausätze und Objektive sowie neue Eingabekarten und Objektivzubehör der M Serie nutzen zu können. Neue Features sind die WUXGA-Auflösung in einem Xenon-Projektor und das integrierte Christie Twist(TM) , das ein Image Warping ermöglicht, ohne dass zusätzliche Module hinzugekauft werden müssen.

Am Stand zeigt Christie zudem zwei Christie WU14K-J mit WUXGA-Auflösung und den Mirage WU20K-J 3D-Projektor. Außerdem auch zwei neue LCD-Projektoren: den LX1200 und den LHD700. Der erste ist ein Projektor mit XGA-Auflösung (1024 x 768) und Nachfolger des LX1000. Der zweite ist ein Projektor mit 7000 Lumen und voller HD-1080p-Auflösung (1920 x 1080). Beide Projektoren verwenden die 4DColor(TM) -Technologie.

Christie wird somit eine Lösung zeigen, die Besucher aus allen Marktsegmenten - vom Rock 'n' Roll-Set-Designer bis zum Produktionsunternehmen - begeistern wird.

Kontakt

CHRISTIE
Willicher Damm 129
D-41066 Mönchengladbach
Beatriz Morais
Marketing Co-ordinator

Bilder

Social Media