Deutsche Messe gründet neue Einheit für urbane Lösungen und Technologien

(PresseBox) (Hannover, ) Die Deutsche Messe AG schafft eine neue organisatorische Einheit, die sich mit dem Thema "Metrolpolitan Solutions" befasst. Nach der gleichnamigen, erfolgreichen Sonderveranstaltung im Rahmen der HANNOVER MESSE 2011 soll dieser Themenbereich nun ausgebaut werden. Die Leitung der neuen Abteilung übernimmt Thomas Rilke (47), der seit mehr als 20 Jahren für die Deutsche Messe AG tätig ist. Rilke startete im Team der CeBIT, wo er vor dem Hintergrund der Liberalisierung der Telekommunikationsmärkte entsprechende Umstrukturierungen im Ausstellungskonzept der CeBIT vornahm. Später war er am Aufbau des Energiebereichs der HANNOVER MESSE beteiligt. Seit 2003 leitet Rilke die Automatisierungsthemen der HANNOVER MESSE.

"Urbane Lösungen und Technologien gewinnen weltweit zunehmend an Bedeutung und sind damit für die Deutsche Messe AG ein strategisch wichtiges Themenfeld, das wir konsequent ausbauen werden - sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.. Im Ausland werden die Themen der "Metropopolitan Soltions", je nach Anforderug der lokalen Märkte, in breiter aufgestellte Infrastrukturmessen zusammengeführt" sagt Wolfram von Fritsch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG.

Kontakt

Deutsche Messe AG - Hannover
Messegelände
D-30521 Hannover
Telefon: +49 (511) 89-0
Christian Riedel
Deutsche Messe AG
Leiter des Presseteams
Nicole Malinowski
Deutsche Messe AG
Assistentin / Kommunikation
Social Media