Geschwindigkeits- und Längenmessung: Kompakt, kostengünstig und präzise

(PresseBox) (Waldbronn, ) Das LSV-2000 Laser Surface Velocimeter ist das neueste Mitglied in der kompakten Geräteklasse von Polytec. Im gleichen Gehäuse wie das erfolgreiche LSV-1000 kann nun auch die Bewegungsrichtung erfasst sowie im Stillstand gemessen werden. Mit dem LSV-2000 lassen sich durch die genaue Messung von Geschwindigkeit und Länge Produktionsprozesse optimieren und damit Kosten sparen.

Das neue optische System hat vom Messabstand unabhängige Messfeldtiefen und Geschwindigkeitsbereiche. Das führt, insbesondere bei kurzen Messabständen, zu einer deutlichen Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten, beispielsweise im Fall variierender Materialstärken oder Rohrdurchmesser. Durch die kompakte Bauform eignet sich das LSV-2000 hervorragend zum Einbau in kleinen Bauräumen, beispielsweise in Dickenmessbügeln für Walzwerke. Für Einsätze in rauen und heißen Umgebungen sind stabile Schutzgehäuse mit Wasserkühlung verfügbar, in staubigem Umfeld sorgen optionale Freiblasvorrichtungen für eine klare Sicht des Lasers.

Laser Surface Velocimeter ermöglichen den Anwendern, durch die genaue und präzise Messung der Länge den Verschnitt prozesssicher zu reduzieren und – durch die effizientere Nutzung des Material – die Anschaffung des Geräts in kurzer Zeit zu amortisieren. Die Messung der Geschwindigkeit erfolgt ebenfalls ohne Berührung direkt auf dem Material und gibt so ohne Schlupfprobleme die tatsächliche Materialgeschwindigkeit wieder. Dadurch können Regelprozesse, beispielsweise eine Massenflussregelung, sicher gesteuert werden.

Mehr Info: www.velocimeter.de

Kontakt

POLYTEC GmbH
Polytec-Platz 1 - 7
D-76337 Waldbronn
Christina Petzhold
Operatives Marketing
Telefax: 07243/69944

Bilder

Social Media