Refined Ads integriert weitere Schnittstellen von Partnern

Mit der Unterstützung von Criteo, Trakkboard und Adition Technologies ermöglicht Refined Labs ab sofort verbessertes Performance-Marketing
(PresseBox) (München, ) Refined Labs, führender Anbieter von Performance-Marketing-Software, verdichtet die Funktionalität seiner Spitzen-Technologie: Mithilfe von Criteo, Marktführer für personalisiertes Retargeting und Search Expansion, Trakken Web Services, Anbieter der Dashboard-Applikation Trakkboard sowie Adserving-Spezialist Adition Technologies steigern die Münchner den Funktionsumfang ihrer Performance-Marketing-Software Refined Ads. „Wir haben drei weitere sehr starke Partner ins Boot geholt“, sagt Thomas Bindl, Geschäftsführer der Refined Labs GmbH. „Durch die weiteren Schnittstellen ist es möglich, noch mehr Kanäle voll integriert zu messen und zu steuern. Unsere Kunden profitieren davon und erhalten mehr Performance und zielgerichtete Kampagnen, sowie eine noch bessere kanalübergreifende Betrachtung ihrer Online-Marketing-Aktivitäten.“

Refined Ads ist ein leistungsstarkes Werkzeug für erfolgreiches Online-Marketing. Die Software sammelt und aggregiert Daten in einmaliger Analysetiefe und macht diese durch zahl¬reiche Report-Funktionen bereit für die Detailanalyse, in der ermittelt wird, wo der ROI verbessert werden kann. Anschließend zeigt die Software Erfolg versprechende Kampagnen auf und ermöglicht das weitere Kampagnenmanagement.

Durch die Integration der Retargeting-Lösung von Criteo ist es mit Refined Ads möglich, Werbekampagnen künftig ganz gezielt zu optimieren und Searchkampagnen zu erweitern. Zudem können Online-Marketeer nun Gebotsvorschläge über das integrierte Bidmanagement bekommen, manuelle Gebote sind weiterhin möglich – Performance-Steigerung bei voller Transparenz. Weiter enthalten die Reportings alle Daten über den Einfluss, den die Klicks von Retargeting-Kampagnen bei anderen Kanälen generieren, und unterstützen so den Cross-Channel-Ansatz von Refined Labs.

Eine standardmäßige Verknüpfung von Display-Advertising-Daten mit anderen Online-Marketing-Maßnahmen erfolgt durch die Integration der Schnittstelle von Adition adserving, der Premium-Lösung des Entwicklers Adition Technologies. Dadurch kann Refined Ads die Reporting-Daten integrieren und das kanalübergreifende User-Verhalten analysieren. Neben Display-Werbung unterstützt Adition adserving auch Mobile- und Video-Advertising und ermöglicht so im Zusammenspiel mit Refined Ads eine noch bessere Optimierung der relevanten Display-Kanäle. Vor allem aber können Werbetreibende dadurch erstmalig ohne großen Aufwand die Wechselwirkung von Display auf andere Kanäle ausweisen.

Eine weitere Neuheit ist der Daten-Export in das TrakkBoard. TrakkBoard ist ein SaaS Web Controlling Dashboard zur automatischen Aggregation von Daten über verschiedene APIs wie z.B. Google Analytics, DoubleClick, Facebook oder auch Refined Ads. Über die Dashboard-Funktionen können individuelle Charts mit mehreren Kennziffern visualisiert und mit anderen Nutzern geteilt werden. Durch die Integration der Refined Ads-Daten können Trakkboard-Nutzer den Erfolg von Werbekampagnen auch in einer Cross-Channel-Betrachtung visualisieren. Als erste Deutsche Software wird Refined Ads im Facebook Ads API Vendor Directory als Technologie-Drittanbieter gelistet: Das bedeutet, dass Refined Ads die Anforderungen des Marketing-API-Teams an die bereitgestellte Software erfüllt. Facebook-Werbetreibende können somit ihre Werbekampagnen direkt in Refined Ads managen und durch das integrierte Reporting optimieren, auch auf Leads oder Sales, die außerhalb von Facebook passieren.


Über die ADITION technologies AG:
ADITION adserving ist ein Produkt der ADITION technologies AG. Die ADITION technologies AG ist Teil der Unternehmensgruppe der virtualminds AG. Auf Basis der 2001 durch die virtual minds AG entwickelten Adserver-Technologie wird seit 2004 die eigene, unabhängige Adserver-Lösung „ADITION adserving“ vertrieben und weiterentwickelt. Mit über 30 Mrd. monatlichen AdRequests alleine im deutschsprachigen Raum gehört die ADITION technologies AG zu den drei größten Adserver-Anbietern in Deutschland. Zurzeit beschäftigt die ADITION technologies AG über 40 Mitarbeiter in Deutschland und in der Schweiz. Zu den über 100 Kunden der ADITION technologies AG gehören unter anderem Immowelt AG, Kupona GmbH, mediascale GmbH &Co. KG, PARSHIP GmbH, PERFORMANCE MEDIA Deutschland GmbH, PLAN.NET GmbH & Co. KG, Unister Media GmbH, United Internet AG und VZnet Netzwerke Ltd.

Über Criteo:
Criteo hilft den größten E-Commerce-Werbekunden in zwanzig Ländern ihre Performance Budgets über Search hinaus zu erweitern. Tagtäglich werden Millionen von Besuchern auf E-Commerce-Seiten zu hochwertigen Leads umgewandelt. Die Criteo-Technologie ist neben Search eine der wenigen Technologien weltweit, die auch unter der besonders strengen Post-Click-Bewertung nachhaltige und große Volumina liefern kann. Criteo bietet dabei ein einsatzfertiges Preis-pro-Klick-Modell mit umfassenden Echtzeit-Bidding-Tools, Stichwortoptimierung und einem eigenen Kreativteam. Weitere Informationen unter www.criteo.de.

Über Trakken:
Trakken wurde 2008 von den ehemaligen Google-Mitarbeitern Timo Aden und Lennart Paulsen in Hamburg gegründet. Neben der Entwicklung von Software berät Trakken zahlreiche deutsche und internationale Unternehmen in den Bereichen Web Analyse und Conversion Optimierung. In 2011 hat Trakken das Web Controlling Dashboard TrakkBoard als Cloud-basierte Saas-Lösung gelauncht. Damit können Nutzer individuelle Dashboards mit Daten von verschiedenen Schnittstellen wie z.B. Google Analytics, AdWords, DoubleClick, Facebook, etc. visualisieren und miteinander teilen.

Kontakt

Refined Labs GmbH
Theresienstr. 4-6
D-80333 München
Anja Seeberg
ELEMENT C GmbH - Agentur für PR+Design
Social Media