Neuer Chefredakteur für die »Automobil Industrie«

Claus-Peter Köth übernimmt
Claus-Peter Köth (PresseBox) (Würzburg, ) Mit Wirkung zum 1. Oktober 2011 übernimmt Claus-Peter Köth die Chefredaktion »Automobil Industrie«. Der bisherige Chefredakteur Wilhelm Mißler wird mit einem eigenen Redaktionsbüro als Kommunikationsberater weiter in der Automobilbranche tätig sein.

Der studierte Wirtschaftsingenieur Köth volontierte zunächst zwei Jahre bei einem Fachverlag. Danach war er zwei Jahre als Redakteur für die Logistik-Fachzeitschrift "Materialfluss" beschäftigt. Seit September 1998 ist er in der Redaktion »Automobil Industrie« tätig und war seit Juli 2001 bereits stellvertretender Chefredakteur. 1998 bis 2001 war Köth auch als Managing Editor Europe der »automotive business international« aktiv. Köth ist in der Branche sehr gut vernetzt und bringt sowohl vielseitige technische Erfahrungen als auch Management-Know-how mit ein.

Ernst Haack, Geschäftsführer Vogel Business Media und zuständig für den Verlagsbereich Automedien: "Mit Claus-Peter Köth haben wir einen ausgewiesenen, in der Branche bekannten und geschätzten Fachmann. Mit ihm steht ein ausgezeichneter Journalist an der Redaktionsspitze der »Automobil Industrie«. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Claus-Peter Köth und wünsche ihm allzeit viel Erfolg mit diesem traditionsreichen Premiumtitel aus unserem Hause. Herrn Mißler danke ich für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünsche ihm viel Erfolg für künftige Projekte."

»Automobil Industrie« ist an das Management im Automobilgeschäft adressiert. Das monatliche Fachmagazin hat eine Auflage von rund 10.000 Exemplaren und ist seit über 50 Jahren Pflichtlektüre der Branche. Tagesaktuelle News aus dem gesamten Automotive-Bereich gibt es unter www.automobil-industrie.de sowie im regelmäßigen Online-Newsletter.

Kontakt

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg
Dr. Gunther Schunk
Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Leiter Kommunikation und Corporate Marketing

Bilder

Social Media