Die Kauzen-Bräu ist neuer Partner des Mainfranken Theaters

Neuer Gastro-Partner des Mainfranken-Theaters: Die Ochsenfurter Kauzen-Bräu V.l.n.r.: Norman Siegordner, Gebietsverkaufsleiter der Kauzen-Bräu, Klaus Heuberger, Geschäftsführer des Mainfranken-Theaters, Karl-Heinz Pritzl, Geschäftsführer der Kauzen-Bräu, Emanuele La Rosa, Gastronom (PresseBox) (Ochsenfurt, ) Besucher des Mainfranken Theaters können sich künftig in den Pausen an einem kühlen Kauzen-Bier erfrischen: Mit Beginn der neuen Spielzeit am 22. September ist die Ochsenfurter Kauzen-Bräu Gastro-Partner des Mainfranken-Theaters. Darüber freut sich besonders Kauzen-Geschäftsführer Karl-Heinz Pritzl, der neben der heimischen Kultur auch die heimischen Produkte als Teil einer regionalen Lebensart ansieht. Oder kurz gesagt: "Auch Bier ist Heimat." "Die Zusammenarbeit mit Kauzen ist mittelfristig angelegt", so Klaus Heuberger, Geschäftsführer des Mainfranken-Theaters. Schließlich kommen knapp 60 % der Theaterbesucher aus dem Würzburger Umland.

Die Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff ist auch Thema des ersten Stücks, mit dem das Würzburger Theater in die neue Saison startet und das während des Theaterfestes am 17. September uraufgeführt werden soll. "Kein schöner Land - ein Heimatabend" nennt sich die musikalisch-literarische Recherche von Deborah Epstein, die die Würzburger Stadtgeschichte vom Minnesang bis zum Rap "kritisch, bitter und gefühlvoll" beleuchtet. Dazu wird in den Pausen "ein Stück Heimat" serviert: Das Kauzen Premium Pils, Käuzle oder Kauzen Weißbier aus dem nur wenige Kilometer entfernten Ochsenfurt.

Mit der Kauzen-Bräu beliefert in der neuen Spielzeit eine mittelständische Brauerei das Mainfranken Theater, das nicht nur zahlreiche Besucher aus der Stadt Würzburg, sondern auch aus der Region anzieht. Die Brauerei aus dem Landkreis Würzburg wurde 1809 gegründet und steht seither im Privatbesitz. Mit über 100.000 hl Getränkeabsatz zählt sie zu den kleineren Brauereien, spielt aber in Punkto Qualität ganz vorne mit.

Bereits zum neunten Mal wurde die mainfränkische Brauerei im Jahr 2011 von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) mit dem "Preis der Besten in Gold" für die langjährige hervorragende Qualität ihrer Biere belohnt. Eine Auszeichnung, die nur ganz wenige deutsche Brauereien erhalten. Und "Gold" errang das Kauzen Premium Pils auch international - bei der Monde Selection 2011 in Brüssel. Sogar der strenge Öko-Test sagte "sehr gut" zum Kauzen Pils (9/2010). Der neue "Pausenfüller" bietet also ein ebenso anspruchsvolles Niveau wie der neue Spielplan.

Die Ochsenfurter Kauzen-Brauerei ist Mitglied der Gemeinschaft Mainfranken-Bier, die sich die Bewahrung der Tradition und der Braukunst zur Aufgabe gemacht hat. Die Bezeichnung "Mainfranken-Bier" ist inzwischen als europäisches Warenschutzzeichen anerkannt.

Kontakt

Kauzen-Bräu GmbH & Co KG Ochsenfurt
Uffenheimer Str. 17
D-97199 Ochsenfurt
Paul-Thomas Hinkel
pth-mediaberatung GmbH

Bilder

Social Media