Freeware Major Update: Jumping Bytes veröffentlicht Clipboard Master 2.0

Die kostenlose Zwischenablage für Texte, Bilder und Dateien jetzt mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche und Usability sowie zahlreichen neuen Funktionen, die das Arbeiten beschleunigen und vereinfachen.
(PresseBox) (München, ) Jumping Bytes, Hersteller der Handy-Sync-Software Mobile Master, veröffentlicht Version 2.0 von Clipboard Master. Neben einer überarbeiteten Benutzerführung und -oberfläche, bietet das kostenlose Tool jetzt feste Ablagen, optimierte Sammlungen, eine Standard- und Profiansicht der Einstellungen sowie Short Keys zum Vervollständigen von gängigen Ausdrücken und Wendungen.

Clipboard Master speichert und verwaltet Texte, Bilder und Dateien auf unbegrenzte oder für eine definierbare Zeit in einer Zwischenablage, die auch nach dem Ausschalten des Computers wieder abgerufen werden kann. Alle kopierten Inhalte stehen dem Anwender jederzeit und übersichtlich sortiert zum Einsetzen in Anwendungen auf dem PC zur Verfügung. So lassen sich zum Beispiel häufig benutzte Elemente wie Grußformeln, Sonderzeichen oder andere Textbausteine als Vorlagen abspeichern und dann in ein beliebiges Programm einfügen. Mehrere Elemente können zu einer so genannten Sammlung zusammengefasst und dann wieder per Klick in ein neues Dokument eingefügt werden. Möchte der Anwender beispielsweise die Zutaten eines interessanten Rezeptes im Internet herausfiltern, markiert und kopiert er einfach die auf dem Bildschirm verteilten Zutaten. Automatisch werden sie in die Sammlung von Clipboard Master aufgenommen und stehen in der ursprünglichen Kopierreihenfolge zur Verfügung.

*Neu: Feste Ablage*
Mit Version 2.0 des Clipboard Master hat Jumping Bytes die sogenannte „feste Ablage“ zum Einfügen häufig benutzter Wörter, Sätze oder Bilder eingeführt. Feste Ablagen sind Fenster, die immer im Vordergrund bleiben und es dem Anwender so ermöglichen, ganz unkompliziert häufig benutzte Elemente per Tastenkürzel oder Mausklick abzuspeichern und im Anschluss in beliebige Dokumente einzufügen.

*Neu: Short Keys*
Anwender die viel und häufig schreiben, können jetzt ihre Arbeit mithilfe sogenannter „Short Keys“ deutlich beschleunigen. Vordefinierte oder vom Anwender festgelegte Kürzel vervollständigen sich in Kombination mit einem Tastenkürzel beim Tippen automatisch. So wird zum Beispiel „wgtb“ zu „wie gerade telefonisch besprochen“. Besonders praktisch: Short Keys wirken systemweit, lassen sich nicht nur in Windows Word nutzen, sondern in allen Programmen, die der Anwender für Texte verwendet. Antwortet der Anwender beispielweise in Outlook auf eine E-Mail mit „sfg“, wird die Begrüßung nicht nur in „Sehr geehrte Frau“ erweitert, sondern auch automatisch der Nachname hinzugefügt.

*Optimierte Einstellungen und Sammlungen*
Neben der normalen Standardansicht kann der Anwender jetzt auch eine Profiansicht mit erweiterten Einstellungen aktivieren. Hierüber hat er beispielsweise die Möglichkeit, Formatierungen aus Textelementen oder die Zeilenumbrüche bei langen URLs entfernen zu lassen.
Auch die Ansicht der Sammlungen wurde mit Version 2.0 von Clipboard Master optimiert. Sie sind jetzt noch übersichtlicher und schneller für den Anwender zu erreichen. Tipp: Über das Kürzel <Windows> + <V>, <Komma> werden die Elemente einer Sammlung kommagetrennt in ein neues Dokument eingefügt.

Zudem hat Jumping Bytes mit Version 2.0 von Clipboard Master eine Kontexthilfe sowie ein neues Programm-Icon eingeführt. Die Mausunterstützung wurde verbessert, beispielsweise kann im Clipboard Master jetzt auch mit dem Mausrad navigiert werden.

*Verfügbarkeit, Anleitungen und Bildmaterial*

Clipboard Master 2.0 kann unter http://www.jumpingbytes.com/... herunter geladen werden.

Der Schnelleinstieg zeigt in Kürze, wie Clipboard Master funktioniert: http://www.jumpingbytes.com/...

Eine Anleitung kann unter http://www.jumpingbytes.com/... eingesehen werden.

Beispielszenarien zur Benutzung von Clipboard Master gibt es unter:
http://www.jumpingbytes.com/...

Packshots finden Sie unter:
http://www.jumpingbytes.com/...

Kontakt

Jumping Bytes
Kürnbergstr. 30
D-81369 München
Stephanie Messer
messerPR - Public Relations

Bilder

Social Media