Das KODAK PROSPER S20 Eindrucksystem mit CMYK integriert Offsetdruck und vierfarbige Personalisierung bei extrem hohen Geschwindigkeiten

Bahnbrechende Hybrid-Drucktechnologie druckt variable Daten bei 610 m/min / Technologiedemonstration auf der Graph Expo
Das KODAK PROSPER S20 Eindrucksystem mit CMYK integriert Offsetdruck und vierfarbige Personalisierung bei extrem hohen Geschwindigkeiten (PresseBox) (La Hulpe, Belgien, ) Das KODAK PROSPER S20 Eindrucksystem mit CMYK wird auf der Fachmesse Graph Expo 2011 als Technologiedemonstration gezeigt, die bahnbrechende Geschwindigkeiten von bis zu 610 m/min bei 600 x 300 dpi erreicht. Das Vollfarb-Eindrucksystem ermöglicht als Inline-Lösung für Rollenoffsetdruckmaschinen und Weiterverarbeitungslinien den schnellen variablen Datendruck auf Offsetklasse-Niveau. Das System eignet sich ideal für Anwendungen wie Werbebeilagen, versionierte Anzeigen in Zeitschriften und Zeitungen und Druckerzeugnisse für die Direktwerbung und ermöglicht eine effektive Nutzung und Ergänzung von bestehenden Rollenoffset- und Druckweiterverarbeitungsmaschinen. Das System ist im Rahmen der Messe, die vom 11. bis zum 14. September im Ausstellungszentrum McCormick Place South, Chicago, USA, stattfindet, auf dem Stand von Adphos (Stand-Nr. 2518) als Technologiedemonstration zu sehen.

Anwender von Drucksystemen der KODAK PROSPER S-Serie mit CMYK nutzen die speziellen Möglichkeiten des Offsetdrucks, wie den Druck mit Metallicfarben, hoch pigmentierten Farben, Rubbelfarben und weiteren speziellen Druckfarben, um hochwertige Vordrucke herzustellen, die dann mit den Möglichkeiten des vierfarbigen Digitaldrucks bei Produktionsgeschwindigkeiten inline individualisiert werden. Mit dieser besonders wirtschaftlichen und effizienten Hybrid-Digitalfarbdrucklösung können sich Anwender neue Erlösströme und Geschäftschancen erschließen. Kunden, die bereits über das PROSPER S10 Eindrucksystem mit CMYK verfügen, werden ihr System ohne jegliche Veränderungen bei der realisierten Integration auf das neue, schnellere Modell aufrüsten können. Viele Kodak Kunden auf der ganzen Welt erzielen im Hybrid-Druck mit Eindrucksystemen der PROSPER S-Serie große Erfolge.

"Die Kosten waren immer die Achillesferse des hochvolumigen variablen Datendrucks. Unser KODAK PROSPER S10 System mit CMYK steigert die Kosten des Offsetdrucks nur um 10 bis 15 Prozent und ermöglicht uns, in die Druckprodukte 10 Prozent variable Informationen zu integrieren", erklärt John Hornby, Chef der Firma Lettershop. "Diese Lösung ist deutlich wirtschaftlicher und effektiver als eine Lösung, bei der das Papier komplett digital bedruckt wird. Wir sind seit jeher stark im Offsetdruck engagiert und es war für uns nur logisch, das KODAK PROSPER S10 System in unsere Finishing-Linie einzubauen."

Hornby weiter: "Zunächst hatten verschiedene Kunden Bedenken, dass die digitale Produktion zu teuer wäre und ihre Qualitätsansprüche nicht erfüllt werden könnten. Als wir Kunden dann ein mit dem S10 digital hergestelltes Hybrid-Objekt zeigten, glaubten sie, ein reines Offsetprodukt zu sehen - bis wir ihnen die tatsächliche Produktionsweise verdeutlichten."

Ein Video über den Einsatz des Hybrid-Drucksystems von Kodak bei Lettershop ist hier zu finden: http://www.youtube.com/...

Das PROSPER S20 Eindrucksystem mit CMYK bietet flexible Montageoptionen. Es lässt sich mittels unterschiedlicher Drucktürme von Drittherstellern nahtlos in Rollenoffsetmaschinen und Weiterverarbeitungslinien integrieren. Dies ermöglicht die Anreicherung von Offsetdruck-Materialien mit variablen Daten bei einer Auflösung von 600 x 300 dpi. Das PROSPER S20 Eindrucksystem mit CMYK bietet eine Druckbreite von 10,56 cm und verwendet CMYK-Pigmenttinten, die gegen Ausbleichen, Kratzer und Wasser beständig sind. Es steigert den Durchsatz und macht separate Digitaldrucklösungen für das Eindrucken überflüssig.

"Die das KODAK PROSPER S10 System und das S20 Eindrucksystem mit CMYK bieten hervorragende Möglichkeiten zur Steigerung von Responsequoten und Marketingrendite. Außerdem erlauben sie Anwenderbetrieben, ihre bestehende Offset-Infrastruktur weiter zu nutzen", sagt Vince Ferraro, Vice President, Worldwide Marketing, Digital Printing Solutions, Kodak. "Kodak ist das einzige Unternehmen, das derzeit diese hochwertige Inline-Lösung anbieten kann."

Die unübertroffenen hybriden Produktionsmöglichkeiten des PROSPER S20 Eindrucksystems mit CMYK lassen sich noch weiter verbessern, wenn sie mit Kodaks branchenführenden Offset-Lösungen, wie digitalen Druckplatten und Plattenbelichtern, kombiniert werden. Kodak ist aktuell der einzige Lieferant, der seinen Kunden eine vollintegrierte, hybride Offset- und Digitaldrucklösung liefern und mit Serviceleistungen unterstützen kann. Kodaks bewährte Technologien für den Offsetdruck bieten Kunden eine hochpräzise, konstante Bebilderung, wirtschaftlichen und einfachen Betrieb sowie Robustheit und hohe Leistung im Druck, wodurch die Anwender die Qualität ihrer Druckprodukte steigern, Produktivität und Effizienz verbessern und ihre Kosten senken können.

Die KODAK PROSPER S10 und S20 Eindrucksysteme mit CMYK werden im Rahmen der Graph Expo 2011 demonstriert, die vom 11. bis zum 14.September in Chicago stattfindet. Weitere Informationen über die Exponate von Kodak auf der Graph Expo gibt es unter www.kodak.com/go/graphexpo.

Als ein weltweit aktiver Berater und Anbieter integrierter Services hilft Kodak Unternehmen bei der Transformation und Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten und -prozesse. Über ein Netzwerk von Serviceexperten in mehr als 120 Ländern bietet Kodak technische, professionelle Beratungsleistungen sowie Managed Services, um Kunden in die Lage zu versetzen, sich auf das Wachstum ihrer Unternehmen, Produktivitätsmaximierung und ein effektiveres Risikomanagement zu konzentrieren. Hinter allen Kodak Produkten steht Kodak Service & Support. Weitere Informationen sind abrufbar unter http://graphics.kodak.com/.

Kontakt

Kodak GmbH
Hedelfinger Str. 60
D-70327 Stuttgart
Gudrun Alex
Kodak
Medienkontakte
Ursula Voss-Eiden

Bilder

Social Media