All for One Midmarket AG mit SAP-Zusatzlösungscockpit

Über 75 Zusatzlösungen für SAP ERP jetzt direkt zum »Anfassen« im Internet / Heimvorteil auf der Computer Messe IT & Business in Stuttgart
(PresseBox) (Filderstadt-Bernhausen, ) Mittlerweile bereits über 75 Zusatzlösungen hat die im deutschsprachigen SAP-Mittelstandsmarkt führend positionierte All for One Midmarket AG für SAP ERP entwickelt. Nahezu im Wochenrhythmus kommen neue Releasestände oder gar komplette Neuentwicklungen dazu. Um Interessierten, die die Einführung oder die Optimierung einer bereits im Einsatz befindlichen SAP Business All-in-One-Lösung planen, schnell und einfach eine Vorstellung von den Vorteilen dieser Zusatzlösungen zu liefern, hat die All for One Midmarket AG zusätzlich zu den dazu regelmäßig stattfindenden Websessions und Fokustagen ein umfassendes Zusatzlösungscockpit im Internet aufgebaut. Das Portal kann direkt unter www.all-for-one.com/... aufgerufen werden.

Das neu eingerichtete Zusatzlösungscockpit schließt die Brücke zwischen Überblicks- und Echtdatenpräsentation und enthält dazu neben Lösungsbeschreibungen auch interaktive »Screen Plays« in Form aufgezeichneter Benutzerinteraktionen mit Geschäftsdaten sowie Audio / Video Tutorials, die die Zusammenhänge und Wirkungsweisen verdeutlichen, insbesondere bei den Grafik-intensiven Zusatzlösungen für die Konstruktions- und Engineering-Abteilung.

Zum Einsatz kommen die All for One Zusatzlösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette mittelständischer Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen, in der Konstruktionsabteilung genauso wie in Beschaffungs- und Fertigungsabläufen oder Liefer-, Vertriebs- und Service-Prozessen. Der Aufwand, solche Zusatzlösungen zu nutzen, ist vergleichsweise gering. Auslieferung und Einspielen des Quellcodes in ein bestehendes SAP-System, Grund-Customizing mit vordefinierten Profilen und eine Grundeinweisung in die Benutzung sind im Preis genauso enthalten, wie eine umfassende Lösungs- und Anwendungsdokumentation.

»Unsere eigenentwickelten Zusatzlösungen tragen ganz wesentlich zu dem anhaltend starken Zuspruch bei, den wir aus unseren Zielmärkten, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Automobilzulieferindustrie und aus dem Projektdienstleisterumfeld für unser SAP Komplettangebot erhalten«, bilanziert Wolfgang Räth, All for One Geschäftsleitung Vertrieb. »Als SAP Komplettdienstleister sind wir zudem auch in den wachsenden Märkten für SAP Business ByDesign, SAP Business Analytics, SAP Mobile Solutions und SAP Outsourcing Services vorne mit dabei«, so Räth weiter.

Dieses Gesamtleistungsangebot, das mittelständischen Unternehmen zur kostensparenden Optimierung von Geschäftsabläufen wie dem IT-Betrieb dient, steht zudem im Mittelpunkt des bevorstehenden Messeauftritts von All for One auf der Computermesse IT & Business vom 20. bis 22. September 2011 in Stuttgart (Messestand in Halle 5, Stand 5E41). Auf der Messe selbst startet All for One mit einem Heimvorteil. Lediglich der Stuttgarter Flughafen trennt Messegelände und Hauptsitz des SAP Komplettdienstleisters.

Kontakt

All for One Steeb AG
Gottlieb-Manz-Str. 1
D-70794 Filderstadt-Bernhausen
Dirk Sonntag
Public und Investor Relations
Leiter Public und Investor Relations
Social Media