MobileTech Conference 2011: "Mit HTML5 ein Magazin auf's iPad zaubern"

Aside stellt sein neues Designframework "MagazineGrid" kostenlos zur Verfügung
(PresseBox) (Frankfurt / Mainz, ) Ihr grafisch anspruchsvolles Magazin, das speziell für das iPad entwickelt wurde, haben die Schöpfer des Aside-Magazin Johannes Ippen und Nico Engelhardt heute auf der Keynote des zweiten Tages der Mobile Tech Conference präsentiert. Dabei haben sie bekannt gegeben, dass sie das Framework für die HTML5-basierte Magazin-Gestaltung ab sofort zum freien Download zur Verfügung stellen. Der Downloadlink: http://www.asidemag.com/grid/

Das aside magazine ist das erste reine HTML5-Magazin für das iPad. Engelhardt und Ippen haben damit ein Magazin geschaffen, das die Vorteile des iPad zunutze macht und zeigen zudem, dass Webtechnologien hinsichtlich Funktionalität und Geschwindigkeit den Vergleich zu nativen Sprachen nicht scheuen müssen.

Die Highlights des Frameworks:

- Das erste HTML5-Framework, das komplett für die Magazingestaltung entwickelt wurde
- Das Framework ist speziell für das iPad optimiert und unterstützt beide Ausrichtungen (Landscape-mode und Portrait-Mode)
- Plugin-fähig: weitere Module wie Seitenzahlen und Paginas (Rubriken) lassen sich über frei verfügbare Plugins integrieren
- Das Framework ist kleiner als 4 KB, andere Raster-Frameworks sind oftmals 20 KB groß. Der Vorteil davon ist ein extrem schneller Seitenaufbau. Möglich wird dies durch die Unterstützung der neuesten Browser (IE9, Safari, Android)
- Speziell für HTML5 - das Framework nutzt die Vorzüge neuer HTML5- Elemente, wie zum Beispiel <article> and <section> zum Strukturieren von Artikeln.
- Mithilfe der so genannten Fallbackversion ist das Framework auch für iPhone, iPodtouch und Android-Smartphones geeignet.

In Zukunft ist die Integration in CMS-Systeme geplant, um das Publizieren von Inhalten weiter zu erleichtern. Aktuell können Entwickler das Template aber schon nutzen, um eigene HTML5-basierte Magazine zu erstellen.

"Wir stellen das Framework zum kostenlosen Download zu Verfügung, weil wir davon überzeugt sind, dass HTML5 die Zukunft der Mediengestaltung auf dem iPad ist. Wir würden uns freuen, mehr HTML5-Magazine auf dem Markt zu sehen. In unseren Augen ist es der beste Weg, unsere Entwicklung mit anderen Medienmachern zu teilen und ihnen damit ein Mittel zum Entwerfen ihrer eigenen HTLM5-basierten Online- Zeitung an die Hand zu geben", so Johannes Ippen, Designer und Gründer des Aside Magazine.

Der Trailer zum Aside Magazine: http://vimeo.com/23445324

Kontakt

Software & Support Media GmbH
Darmstädter Landstraße 108
D-60598 Frankfurt
Arno Laxy
Frank Stepan
Director International Marketing
Social Media