Eu’Vend 2011: Nachlese und Messe-Video von BWT water+more

Wasserfilter für Vending-Automaten auf der Eu'Vend 2011 (PresseBox) (Wiesbaden, ) Am 10. September ist sie zu Ende gegangen, die europäische Leitmesse für Vending-Automaten, Eu’Vend 2011 in Köln. Zeit, ein Fazit zu ziehen.

Aus der Sicht von BWT water+more kann man nur von einem vollen Erfolg sprechen. Gute Gespräche, wegweisende Geschäftsabschlüsse und ein vielversprechendes Nachmessegeschäft belegen, dass Wasserqualität und Wasserfiltration auf dem besten Weg sind, auch in der Vending-Automatenwirtschaft für neue Perspektiven zu sorgen.

Das deutliche Besucherplus von 16% gegenüber der letzten Eu’Vend mit rund 5.600 Fachbesuchern aus 60 Ländern bestätigt nicht nur die herausragende Bedeutung der Eu’Vend als internationales Schaufenster einer ganzen Branche, sondern zeigt auch das Potenzial dieses Marktes für BWT water+more auf. Das heiß diskutierte Top-Thema „Wasser und der Einfluss auf die real erlebbare Qualität von Vending-Produkten“ schlug sich gleich mehrfach nieder. Nicht zuletzt in der halbstündigen Diskussionsrunde auf dem „Roten Sofa“ im Zentrum der Messe, auf dem Dr. Frank Neuhausen, Geschäftsführer von BWT water+more, intensiv auf die besonderen Aspekte der Wasserfiltration in Vending-Automaten eingehen konnte. Eine perfekte Gelegenheit, vor einem hoch interessierten Fachpublikum die Qualitätseffekte von bestmax PREMIUM Filterkerzen mit Magnesiumanreicherung sowie die bestmax Allround-Filterkerzen als höchst effiziente Lösungen für Operatoren von Vending-Automaten darzustellen.

Nicht zuletzt das außerordentliche Interesse am zentral platzierten Messestand von BWT water+more zeigte, dass zahlreiche Besucher aus dem Kreis der Automatenhersteller, Betreiber (Operatoren) und Kaffeeröster die einzigartige Magnesiumanreicherung als große Chance für einen Qualitätssprung speziell beim Office Coffee Service (OCS) erkannten. Aber auch die High Efficiency Technologie (HET) der bestmax Allround-Filterkerzen mit bis zu 25% höherer Kapazität gegenüber den Standardfiltern, sorgte für Aufmerksamkeit und Diskussionsstoff – gerade dort, wo maximale Rentabilität eine Rolle spielt.

Für all jene, die es nicht geschafft haben, die Eu’Vend 2011 persönlich zu besuchen, hat BWT water+more ein 15-minütiges Messevideo vorbereitet, das einen Eindruck vermittelt vom Messegeschehen im Allgemeinen und dem Top-Thema „Wasser“ im Besonderen. Sie finden es bei Youtube unter http://youtu.be/bPmsOte-k4U

Kontakt

BWT water+more Deutschland GmbH
Konrad-Adenauer-Ring 13
D-65187 Wiesbaden
Sandra Kaltner
Marketing

Bilder

Social Media