LOCATEL startet mit umfassendem Infotainment-System für Hotels in den DACH-Markt

E-Communication- und Marketing-Tool ECLIPSE
(PresseBox) (Unterföhring, ) LOCATEL, europäischer Marktführer von IP-basierten Infotainment-Systemen für das Hotel- und Gesundheitswesen mit deutscher Niederlassung, verstärkt seine Vertriebsaktivitäten in der DACH-Region. Mit seiner speziell für Hotels entwickelten und in zahlreichen Ländern bereits etablierten ECLIPSE-Lösung adressiert das Unternehmen vor allem Hotels der Oberklasse, die ihren Gästen aktuellste Kommunikationsmöglichkeiten bieten sowie die eigene Vermarktung am Point of Sale optimieren wollen.

Mit der ECLIPSE-Lösung hat LOCATEL ein System entwickelt, das es Hoteliers ermöglicht, Gästen einen Rundum-Service auf dem Zimmer und gleichzeitig dem Hotel effiziente Cross-Selling-Optionen zu bieten. Basierend auf dem LOCATEL e-Server und dem hoteleigenen ECLIPSE-Server werden die auf den TV-Bildschirmen in den Zimmern zu veröffentlichenden Infos webbasiert organisiert und zielgruppenspezifisch veröffentlicht. Die Full-IPTV-Lösung ist bereits in 52 Ländern erfolgreich im Einsatz.

Die Möglichkeit, Inhalte individuell und für Gruppen zu selektieren und auf den Bildschirmen in den Hotelzimmern zu veröffentlichen, hat für Hoteliers den Vorteil, ihre Services und Angebote schneller und gezielter an den Gast zu bringen. So werden über den GUI-Publisher beispielsweise sämtliche Hotel-Services (Zimmer-Kategorien, Restaurants, SPA-Bereiche etc.) veröffentlicht.

Alles aus der Cloud: E-Concierge, E-Com und E-Shopping

Das ECLIPSE-Prinzip basiert auf der Bereitstellung aller Dienste durch eine Cloud-Lösung. Die zentrale Steuerungsmöglichkeit bedeutet vor allem für große Hotelketten einen schlankeren Workflow in Sachen Kommunikationsmanagement.

Über den E-Concierge können Gäste Umgebungsinformationen sowie entsprechende Routenplanungen abrufen. Das Modul E-Com erlaubt es dem Hotel, aktuelle Promotions und Werbeaktionen des eigenen Hauses oder angeschlossener Partner zu präsentieren und so ihren Umsatz zu steigern. Alle Services werden über das TV-Gerät auf dem Zimmer abgerufen, so dass dem Gästeverhalten, eher multimediale als Print-Informationen zu nutzen, gerecht geworden wird. Mittels des Angebots E-Shopping können Gäste sämtliche in den Hotel-Geschäften verfügbaren Angebote direkt vom Zimmer aus einkaufen - vom Koffer über Bekleidung bis hin zu hoteleigenen Angeboten wie Handtüchern oder Kosmetikartikel.

Das Hotel hat die Möglichkeit, die Zugriffsrechte auf die einzelnen zu veröffentlichenden Bereiche individuell zu vergeben. So kann es beispielsweise dem IT-Leiter uneingeschränkte Zugriffs- und Bearbeitungsrechte, dem Restaurantleiter aber lediglich Zugang zur Bearbeitung der Restaurantinformationen geben. Die Benutzerführung ist sowohl für Gäste als auch für Mitarbeiter dabei äußerst intuitiv.

Kontakt

HoistLocatel GmbH
Frauentorgraben 43
D-90443 Nürnberg
Jan Mazur
Sandra Prömel
saalto Agentur und Redaktion GmbH
Social Media