NComputing schließt Vertriebskooperation mit Bechtle

Lösungen für Desktop-Virtualisierung von NComputing ab sofort im Online-Direktvertrieb Bechtle direct erhältlich.
(PresseBox) (München, ) NComputing, internationaler Marktführer im Bereich End-to-End Desktop-Virtualisierung, gibt bekannt, mit Bechtle direct, der Direktvertriebssparte des IT-Dienstleisters Bechtle AG eine Vertriebskooperation eingegangen zu sein. Ab sofort sind die mehrfach ausgezeichneten und patentierten Virtual Desktop-Lösungen des Herstellers mit Sitz in Redwood City, Kalifornien über den Online-Shop von Bechtle direct in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Insbesondere die Hauptzielgruppe von NComputing, kleinere und mittlere Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber aus Verwaltung, Gesundheitswesen sowie Forschung und Lehre, beziehen dort ihre IT-Produkte.

Mit den fortschrittlichen Lösungen von NComputing bestehend aus Virtual Desktop Clients und der Software vSpace können Endkunden PC-Anschaffungskosten um bis zu 75 % reduzieren. Hinzu kommen 75 % geringere Wartungs- und Supportkosten und 90 % reduzierte Energie- und Kühlungsanforderungen. Auch der Elektronikmüll reduziert sich auf lange Sicht.

IT-Verantwortliche können mit der NComputing-Technologie bis zu 30 Arbeitsplätze mit einer einzigen Betriebssysteminstanz, entweder Windows oder Linux, gleichzeitig zur Verfügung stellen. Die Zugangsgeräte enthalten weder Prozessoren noch Speicher. Sie sind robust, zuverlässig und unkompliziert in der Bereitstellung und Wartung. Mit ihrer System-on-a-Chip-Lösung bieten sie dennoch die gleiche Performance wie ein regulärer Desktop-PC.

Sebastian Schnall, Produktmanager bei Bechtle sagt: „Die Anzahl der virtuellen Desktops wird weltweit nach Einschätzung des Marktforschers Gartner bis 2014 auf 74 Millionen steigen. Wir freuen uns, mit NComputing einen weltweit führenden Anbieter einer kostensparenden, energieeffizienten und zukunftsträchtigen Lösung für unser breites IT-Portfolio gewonnen zu haben.“

Jochen Polster, Direktor DACH bei NComputing, sagt: „Mit Bechtle direct haben wir einen renommierten Direktvertriebspartner gefunden, der die Kunden bedient, die am meisten von den Vorteilen der NComputing-Lösungen profitieren. Mit der Unterstützung von Bechtle können wir NComputing und Desktop-Virtualisierung noch besser auf dem deutschsprachigen Markt positionieren.“

Bei Bechtle direct ist das gesamte Portfolio von NComputing verfügbar: von der L-Series (Ethernet) über die U-Series (USB) bis hin zur X-Series (PCI-Karte) sowie die Virtualisierungssoftware vSpace. Über eine Zusammenarbeit mit dem Distributor TAROX vertreibt Bechtle direct neben Einzelgeräten auch Gesamtpakete wie Classroom in a Box und Office in a Box von NComputing. Das sind komplette Desktoplösungen, die alle notwendigen Hardware- und Softwarekomponenten, Peripherie, Betriebssysteme und Services enthalten. Vor Einrichtung beim Kunden werden die Lösungen von TAROX nach Vorgaben von NComputing zusammengestellt und getestet. Die Lösungen von NComputing eignen sich gleichermaßen für kleine Installationen im Schul- oder KMU-Markt, wie für die nahtlose Integration in Microsoft-, VMware- sowie Citrix-Umgebungen.

Kontakt

NComputing Inc.
Walbeckerstr.17
D-40547 Düsseldorf
Stephanie Messer
messerPR - Public Relations
Social Media