Panasonic Waschmaschine als einzige im Test "sehr gut"

Die NA-168VG3 belegt ersten Platz im Vergleich des ETM Testmagazins / 10 kg-Schwestermodell NA-140VG3 auf Platz 3
(PresseBox) (Hamburg, ) 13 Waschmaschinen gingen im großen Vergleichstest des ETM Testmagazins 9/2011 an den Start und nur ein Modell beendete den Prüfmarathon mit der Gesamtnote "sehr gut": die Panasonic NA-168VG3. Die sparsame 8 kg-Maschine sicherte sich mit starken 92 Prozentpunkten den Testsieg. Mit ihrer ausgezeichneten Waschleistung, der intuitiven Bedienung, einer großen Programmauswahl und dem leisen Betrieb überzeugte die NA-168VG3 die Tester.

Zu den härtesten Teilprüfungen gehörte sicherlich ein Waschgang mit weißen Textilien, die mit Tomatenmark, Senf, Beeren, Orangensatz, Kaffee, Sojasauce und Erde präpariert worden waren. Mit der besten Waschleistung im Test entfernte die NA-168VG3 auch diese Flecken restlos. Viel Lob gab es auch für die Schleuderwirkung der Panasonic. Nur 40 % Restfeuchte ermittelte das ETM Testmagazin nach einem Schleudergang mit 1.400 U/Min. Da die Maschine bis auf 1.600 Touren beschleunigen kann, ist sogar ein noch besserer Wasserentzug möglich. Das spart beim Trocknen an der Luft Zeit und im Wäschetrockner zusätzlich wertvolle Energie.

Nur ein Prozentpunkt trennte die zweite Panasonic Vertreterin, die NA-140VG3, von der Testsiegerin. Die Drittplatzierte mit dem extragroßen Trommelvolumen wäscht bis zu 10 Kilogramm Wäsche in einem Durchgang und ist damit vor allem für Haushalte mit großem Wäscheaufkommen eine Empfehlung. Mit 91 Prozentpunkten erzielte die NA-140VG3 die Gesamtnote "gut".

Die Testsiegerin NA-168VG3 ist für 749 Euro erhältlich, die NA-140VG3 für 799 Euro (jeweils unverbindliche Preisempfehlung).

Kontakt

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
D-22525 Hamburg
Michael Langbehn
Corporate Communication
Manager PR, CSR, Trade Marketing
Maya Geyermann
Panasonic Deutschland
Social Media