PR-Controlling einfach gemacht - die Echobot Online Medienbeobachtung

Die neue Software durchsucht bereits heute mehr als 200.000 Artikel täglich auf über 10.000 Internetseiten
(PresseBox) (Karlsruhe, ) PR- und Marketingexperten haben es oft schwer die Erfolge ihrer Öffentlichkeitsarbeit in messbare Zahlen zu verwandeln, um diese Ihrem Chef vorzulegen. Genau dort greift der Echobot ein: Mit flexiblen Suchprofilen zum Analysieren der eigenen Produkte, Wettbewerber und Top-Themen, findet man zielsicherer was wichtig ist. Und das Besondere daran: erstmals ist auch die Schätzung der Leserzahlen pro Artikel möglich. So erfahren die Verantwortlichen direkt, ob sich eine Veröffentlichung gelohnt hat und wie viele Leser damit erreicht wurden.

Zudem spart man sich in der täglichen Arbeit viel Zeit, da alle Treffer automatisch archiviert und als druckfertiger PDF-Pressespiegel auf Knopfdruck heruntergeladen und versendet werden können.

Unternehmen von groß bis klein, genauso wie Agenturen sind bereits von der Echobot Online-Medienbeobachtung überzeugt. Karin Vitt, von Spreeforum International, sagt: "Den neuen Echobot setzten wir täglich ein. Das System ist schnell, vollständig und nimmt uns einen Großteil der manuellen Arbeit ab. Insbesondere auch der Kundenservice ist ausgezeichnet!" Und genau von diesem Service können sich Kunden und Interessenten bei einem Treffen, auf der diesjährigen dmexco in Köln überzeugen. Weitere Informationen und Termine unter: service@echobot.de

Kontakt

Echobot Media Technologies GmbH
Südendstraße 52
D-76135 Karlsruhe
Bastian Karweg
CEO
Social Media