Zensys ist Platinum-Sponsor der Net-atHome-Konferenz

Zensys zeigt Z-Wave basierende Produkte für den Heimautomationsmarkt auf der Net-atHome in Nizza
(PresseBox) (Kopenhagen/Nizza, ) Zensys, Entwickler der Z-Wave Mesh-Networking-Technologie für den Home-Control-Bereich, ist Platinum-Sponsor der diesjährigen Net-atHome-Konferenz. Die zweitägige Konferenz findet vom 29. bis 30. November in Nizza statt. Im Rahmen der parallel stattfindenden Ausstellung zeigt Zensys neue Z-Wave basierende Produkte für die Heimautomation, ein Markt, der sich nach Aussagen von renommierten Analysten rasant zum Multi-Milliarden-Dollar-Markt entwickelt.

Die jährlich stattfindende Net-atHome-Konferenz gilt als eines der wichtigsten Events in Europa, wenn es um den Bereich der Heimautomation geht. Jedes Jahr treffen sich hier hunderte von europäischen und internationalen Entscheidungsträgern, um sich über den derzeitigen Stand sowie zukünftige Trends und Entwicklungen im Home-Control-Segment zu informieren bzw. auszutauschen. Die Net-atHome ist die einzige Veranstaltung in Europa, die das gesamte Spektrum der Heimautomation abdeckt, und in ihren Diskussionsrunden keinerlei Restriktionen hinsichtlich Technologie, Standards, Nationen, Marktsegmente etc. unterliegt.

Zensys wird auf der Net-atHome seine Z-Wave-basierenden Produkte vorstellen. Die Z-Wave-Technologie ermöglicht es den Kunden, ihre Licht- und Sicherheitssysteme sowie andere Home-Control-Produkte von jedem Punkt der Welt aus komfortabel und sicher betreiben bzw. zu überwachen. Z-Wave kommt derzeit in über 85 Wireless-Home-Control- und Automatisierungs-Produkten zum Einsatz und wird durch mehr als 125 Unternehmen, darunter Industriegiganten wie Danfoss, Intermatic, Leviton, Logitech, Monster, UEI Inc. und Wayne-Dalton, etc. unterstützt.

Im Rahmen der Konferenz wird Chris Johnson, Vice President of Business Development bei Zensys, Einblicke in die zukünftigen Trends im Wireless Home Control-Bereich geben. Weitere Inhalte seines Vortrages und der anschließenden Live-Diskussion sind: Z-Wave – die Technologie aus Sichtweise der Kunden, Kosten und Vergleich der Z-Wave-Technologie gegenüber anderen Standards. Ferner beinhaltet der Vortrag aktuelle Beispiele von führenden Unternehmen, welche die Z-Wave-Technologie bereits adaptiert haben.

„Wir sind stolz, uns an der Net-atHome als Platinum-Sponsor zu beteiligen“, erklärt Johnson. „Dieses Event gibt uns die Möglichkeit, den Markt aktiv über die Z-Wave-Technologie und über die daraus resultierten Applikationen zu informieren sowie in den direkten Dialog mit den Teilnehmern der Veranstaltung zu treten“, so Johnson weiter.

Kontakt

Zensys Inc.
1778 McCarthy Blvd.
USA-CA 95035 Milpitas
Bernd Grohmann
Z-Wave Alliance
Senior Director Product Marketing
Fabian Sprengel
Sprengel & Partner GmbH
Social Media