Das Laserschwert gegen Schimmelbildung auf Lebensmitteln

neue METOLIGHT BFC-LED-Röhre reduziert Schimmelbildung um ca. 80%
(PresseBox) (Kirchheimbolanden, ) ASMETEC GmbH in Kirchheimbolanden ist Spezialist im Bereich der neuen LED-Lichttechnik. Auf der Basis bekannter wissenschaftlicher Erkenntnisse hat das Unternehmen eine neue LED-Röhre entwickelt, die insbesondere im gewerblichen Bereich bei der Lagerung von Lebensmitteln zu enormen Kosteneinsparungen führen kann.

Jeder kennt das Problem schnell verschimmelter Lebensmittel, besonders Gemüse, Früchte und Brot verderben sehr schnell. Gerade in den Lagern der Supermärkte oder im Großmarkt, aber auch während der Transporte in LKW entstehen große Schäden, weil wasser- oder kohlehydrathaltige Lebensmittel bei dunkler Lagerung sehr schnell verschimmeln und somit entsorgt werden müssen.

ASMETEC stellt nun im Webshop http://www.asmetec-shop.de/... die in Deutschland hergestellten fungiziden BFC-LED-Röhren vor, welche nachweisbar die Bildung toxischer Schimmelpilze in Lebensmitteln deutlich reduzieren. Das Bekämpfen von Schimmelpilzen mit sparsamem LED-Licht ist quasi das "Laserschwert", um Mykotoxine in Lebensmitteln abzutöten und so ohne Chemie für längere Frische zu sorgen.

Diese neuen METOLIGHT BFC-LED-Röhren sind hervorragend geeignet zur Beleuchtung in Lebensmittellägern, Kühlhäusern, Kühlschränken und –Truhen sowie Obst- und Gemüsetheken in Supermärkten. Zum Einbau in Vorratsräumen auf Schiffen oder in LKW sind diese Röhren auch in Bordspannung 12-36 Volt lieferbar. Zum Einbau im privaten Kühlschrank oder im Brotkasten sind Niedervolt-LED-BFC-Streifen erhältlich.

Schimmelpilze sind überall, ein Schutz davor ist kaum möglich, weil sich Schimmelpilze durch Sporen über die Luft verbreiten. Während man auf der Oberfläche nur den Pilzrasen sieht, hat das Pilzgeflecht schon das ganze Nahrungsmittel durchzogen. Andere Lebensmittel in der Nähe werden schnell angesteckt. Die meisten Schimmelpilze produzieren Mykotoxine, die zu den giftigsten natürlichen Substanzen gehören und zu chronischen Erkrankungen bis hin zum Nieren- oder Leberkrebs führen können. Schimmelpilze sind bis zu 300°C hitzestabil, sie können somit durch Kochen nicht zerstört werden.

Von den mehr als 1000 bekannten Schimmelpilzen sind über 400 für Mensch und Tier gesundheitsschädlich. Manche Schimmelpilzgifte zählen sogar zu potentiellen Biowaffen.

Es wurde entdeckt, dass Pilze eine Art innere Uhr haben. Der Tag-Nacht-Rhythmus beeinflusst die Toxinbildung der Pilzgattung Penicillium. Im Dauerdunkel ist die Giftbildung besonders hoch, gelbes Licht fördert ebenfalls das Wachstum. Im speziellen Lichtbereich der METOLIGHT BFC-LED-Röhren wird das Schimmelwachstum jedoch stark reduziert, es wird auch kein Toxin mehr gebildet. Pilze verfügen über Lichtrezeptoren, die bei bestimmten Wellenlängen die Mykotoxingene im Pilz quasi abschalten. Durch METOLIGHT BFC werden ca. 80% der Pilzsporen abgetötet, selbst das Gift Ochratoxin A wird zerstört.

Kontakt

ASMETEC GmbH
Robert-Bosch-Str. 3
D-67292 Kirchheimbolanden

Bilder

Social Media