Jabra UC VOICE 250 eröffnet neue Headset-Familie für Unified Communications

Jabra bringt neues einohriges Kabelheadset im dezenten Design
Das Jabra UC VOICE 250 eignet sich für Nutzer in häufig wechselnden Arbeitsumgebungen (PresseBox) (Rosenheim/Wien, ) Mit dem Jabra UC VOICE 250 präsentiert Jabra das erste Headset aus der neuen UC-Voice Serie: Das monaurale Kabelheadset sitzt diskret hinter dem Ohr, ist sehr handlich und eignet sich daher auch für Nutzer in häufig wechselnden Arbeitsumgebungen. Das Mikrofon filtert Geräusche und lässt sich mit dem flexiblen Mikrofonarm optimal positionieren. Gespräche überträgt das Jabra UC VOICE 250 in Wideband-Qualität. Im Kabel integrierte Tasten steuern Rufannahme, Lautstärke und Mikrofonstummschaltung. Das Headset verbindet sich per USB mit PCs und ist mit führenden UC-Anwendungen kompatibel. Das Jabra UC VOICE 250 ist ab sofort für 39.- Euro zzgl. MwSt. erhältlich. Zwei weitere Jabra UC Voice-Modelle folgen Q4 und eines im ersten Quartal 2012.

Jabra hat sein neues Jabra UC VOICE-Serie für verschiedene Unified Communications-Anwendungsszenarien in Unternehmen maßgeschneidert: Das schnurgebundene Jabra UC VOICE 250 eignet sich für Nutzer in häufig wechselnden Arbeitsumgebungen. Es ist monaural und kompakt designt, wodurch es sehr handlich ist. Durch seinen Behind-the-Ear Tragestil ist das Headset sehr diskret und eignet sich damit gut für Videokonferenzen.

Für hohe Sprachqualität beim Telefonieren über den PC nutzen Kopfhörer und Mikrofon des Jabra UC VOICE 250 das erweiterte Frequenzband bis 6.800 Hertz: Gespräche klingen präziser, die Gesprächspartner verstehen sich besser und müssen seltener nachfragen, wodurch sich die Anrufdauer verkürzt.

Der flexible Mikrofonarm integriert ein geräuschfilterndes Mikrofon: Es blendet störende Hintergrundgeräusche wie Stimmengewirr und Tastaturgeklapper aus. Peak-Stop-Technologie schützt das Gehör vor plötzlich auftretenden Lärmspitzen. Ein Klingelton im Headset informiert über eingehende Anrufe. Rufannahme- und Beendigung, Mikrofonstummschaltung sowie der Lautstärkeregler sind im Headsetkabel integriert.

Im Gegensatz zu Soundkarten-Headsets lässt sich das Jabra UC Voice 250 direkt an die USB-Schnittstelle von PCs oder Laptops anschließen und ist mit führenden UC-Anwendungen kompatibel. Die Installation zusätzlicher Software oder Treiber entfällt.

Jabra liefert das Jabra UC VOICE zusammen mit einem Tragebeutel aus. Es ist ab sofort für 39.- Euro zzgl. Mwst. erhältlich.

Kontakt

GN Netcom GmbH
Traberhofstraße 12
D-83026 Rosenheim
Frauke Kaltenbrunner-Schütz
NAMU-PR
Thomas Semmler
NAMU-PR
Michael Hengl
Channel Account Manager Austria
Gregor Knipper
Stefan Kirchhof
Channel Marketing Manager

Bilder

Social Media