Neueste Entwicklung der AV over IP Technologie auf dem S14 Solutions Day

Video Wall mit ProNET Advanced (PresseBox) (Uhingen, ) COMM-TEC zeigt am 5. Oktober auf der Fachtagung S14 Solutions Day in Uhingen zum ersten Mal in Europa die neuste Version der ProNET Advanced Geräte. Diese übertragen nicht nur Full HD AV-Signale über Standard IP-Netzwerke, sondern können auch ab sofort als Split-Systeme (Videowall) eingesetzt werden! Dabei kann per Software frei definiert werden, wie das Signal zerlegt werden soll.

Zurzeit sind von 2 x 2 bis 9 x 9 Monitor möglich! Im Betrieb kann die Anwendung um¬konfiguriert werden, um z.B. aus einer 4 x 8 Monitorwand per Knopfdruck zwei 4 x 4 Wände zu machen. Oder jede beliebige andere Kombination.

Das Besondere dabei: Es wird keine zusätzliche Hardware gebraucht, alles basiert auf den handelsüblichen ProNET Advanced IP-Signalübertragungssystem!

Weiterhin wurde die Datenrate bei gleichbleibender Qualität auf max. 150 MBit/s reduziert. Auch die Umschaltgeschwindigkeit zwischen zwei Quellen und die Geschwindigkeit weiterhin ist nun Umschalten zwischen Streams mit derselben Geschwindigkeit wie bei der ProNET Standard Technik möglich! Diese Funktionalität wird für bereits installierte Systeme durch ein Update der Firmware verfügbar sein.

Informationen und Anmeldung zum S14 Solutions Day: http://www.comm-tec.de/...

Kontakt

COMM-TEC GmbH
Siemensstr. 14
D-73066 Uhingen
Arthur Laub
Marketingleiter

Bilder

Social Media