Zertificon Solutions GmbH präsentiert Neuheiten zur Verschlüsselung digitaler Post auf der Messe it-sa

Spezialist für E-Mail-Sicherheit zeigt neue Produkt-Features live auf dem "Marktplatz für IT-Security"
(PresseBox) (Berlin, ) Die Zertificon Solutions GmbH (www.zertificon.com) zeigt auf der Messe it-sa in Nürnberg ihre Produktneuheiten im Bereich E-Mail-Sicherheit. Hier werden die E-Mail-Verschlüsselungslösungen „Z1 SecureMail“ von Zertificon und deren Features im Live-Betrieb demonstriert. Interessenten erhalten dabei entsprechende Beratung zu Integrationskonzepten der zentralen Software-Lösungen sowie zur neuen „Appliance E-Serie“. Zudem werden verschiedene neue Produktfunktionalitäten am Messestand präsentiert.

Unverschlüsselte digitale Nachrichten sind mit Briefen ohne Umschlag ver­gleichbar – beide sind für Dritte einsehbar. Das „Z1 SecureMail Gateway“ von Zertificon gewährleistet daher als zentrale Serverlösung mit PKI-Integration den sicheren Transfer sowie die Digitale Signatur elektronischer Nachrichten und Dateianhänge. Neben der konventionellen Public Key Infrastructure-Variante bieten die Zertificon-Lösungen auch einfache Passwort-basierende Ver­schlüsselungsmethoden. So ermöglicht der „Z1 SecureMail Messenger“ einen vertraulichen E-Mail-Austausch zwischen Sender und Empfänger, ohne dass dabei Zertifikate sowie PGP-Schlüssel erforderlich sind.

E-Mail-Sicherheit auf der it-sa: Zertificon hat den Schlüssel

Auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg hat Zertificon zu den bewährten und neuen Produkten verschiedene Er­weiterungen im Gepäck und präsentiert diese live in Halle 12 am Stand 327.

Neben der neuen „Z1 Appliance E-Serie“, die als technologische Plattform für die Produkte eingesetzt werden kann, informiert das Unternehmen vor Ort unter anderem über die neuen Releases der „Z1 SecureMail“-Lösungen. So ver­schlüsselt beispielsweise der „Z1 SecureMail Messenger“ E-Mails Passwort-basierend auf unkompliziertem Weg ohne die Nutzung von X.509-Zertifikaten oder PGP-Keys, so wie sie bei vielen klassischen Verfahren Voraussetzung sind. Der Empfänger benötigt lediglich einen Web-Browser oder einen Acrobat Reader und optional ein Handy. In allen Fällen entschlüsselt der Empfänger einfach mit seinem Passwort, das er z.B. per SMS erhält, wenn das PW-Management per Mobilfunk konfiguriert ist.

Neue Features des „Z1 SecureMail Messenger“ sind ab sofort: Neben einem KickMail-PDF-Modul, das die Nachricht für die Anwender als verschlüsselten PDF-Anhang per E-Mail austauscht, erhält hier ab sofort auch der externe Kommuni­kationspartner Flexibilität durch frei wählbare Übermittlungsmethoden der eingehenden elektronischen Nachrichten. Darüber hinaus gibt es weitere Funktionalitäten für mehr Handlungsspielraum auf Seiten des Senders und Empfängers.

„Die it-sa-Messe ist in diesem Jahr wieder die ideale Plattform, um Unternehmen jeglicher Größe näherzubringen, wie E-Mail-Verschlüsselung auch ohne komplexe Infrastruktur funktionieren kann“, erklärt Herbert Nebel, Geschäftsführer der Zertificon Solutions GmbH.

Nähere Informationen zu den Zertificon-Produkten in Halle 12 am Stand 327 oder im Internet unter http://www.zertificon.com/...

Kontakt

Zertificon Solutions GmbH
Alt-Moabit 91d
D-10559 Berlin
Ulrike Peter
attentio :: pr-agentur GmbH
Geschäftsführerin
Social Media