Billiger.de-News: Verkabelte Tastaturen liegen weiterhin gut im Rennen

Alles andere als altmodisch: Die Tastatur mit Kabel
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Zeiten der eintönigen Büroeinrichtungen sind vorbei. Denn statt in tristem Büro-Hellgrau gibt es sie heute in allen Regenbogen-Farben: Die Tastaturen. Doch nicht nur in Sachen Design haben sich PC-Tastaturen in den vergangenen Jahren immens weiterentwickelt – auch durch die technologische Ausrüstung ist aus dem schlichten Eingabeinstrument längst ein High-Tech-Allrounder geworden.
Seit einiger Zeit auf dem Markt sind dabei drahtlose Tastaturen, die via Funksignal die Eingabe an den Rechner schicken. Doch konnten diese Wireless Keyboards ihren verkabelten Kollegen Konkurrenz machen und den Markt erobern? Wo liegen die beiden Tastatur-Varianten im Preisvergleich und wie verliefen deren Preiskurven in den vergangenen sechs Monaten? Die Antworten auf diese Fragen geben die aktuellen billiger.de-News.

Das Fazit: Direkte Konkurrenz machen sich die verkabelte Tastatur und das Wireless Keyboard nicht. Es sind Produkte, die unterschiedlichen Nutzeranforderungen genügen und beide ihren Platz am Markt gefunden haben.

Die zu Beginn des Erhebungszeitraums im vergangenen März im Schnitt bei rund 33 Euro liegende, verkabelte Tastatur ist auf dem Online-Preisvergleich fast 25 Prozent günstiger als das Pendant ohne Kabel. Für ein Wireless Keyboard mussten im selben Monat durchschnittlich 44 Euro bezahlt werden. Dieser Preisunterschied hielt sich stetig über das gesamte letzte halbe Jahr, Preissteigerungen- und Senkungen liefen bei beiden Tastatur-Arten meist parallel ab – Ausnahme dabei ist der April, in dem der Preis für die drahtlose Tastatur im Schnitt um 9 Prozent abfiel, wohingegen verkabelte Tastaturen rund 4 Prozent mehr kosteten. Dieser Anstieg wurde bei Tastaturen mit Kabel jedoch im Mai mit einer Preissenkung von 9 Prozent mehr als aufgehoben.

Bewegter ging es auf dem Preisvergleich in diesen beiden Bereichen im vergangenen Juni zu – sowohl verkabelte als auch Wireless Keyboards mussten starke Preisanstiege verkraften, die teilweise im Folgemonat Juli jedoch wieder aufgehoben wurden. So fanden die durchschnittlichen Preise beider Produkte fast zum Ausgangspunkt im März zurück: Nach einem erneuten kleinen Anstieg des Preises im August – bei kabellosen Tastaturen um 1 Prozent und bei verkabelten Tastaturen um 8 Prozent – musste der Verbraucher für eine Tastatur mit Kabel nun im Schnitt rund 35 € einplanen, während ein Wireless Keyboard mit durchschnittlich 43,50 Euro sogar ein wenig günstiger war als im Frühjahr.
In Sachen Beliebtheit hat die klassische Tastatur mit Kabel leicht die Nase vorn und verzeichnet auf billiger.de im betrachteten Zeitraum einen kontinuierlichen Zuwachs an Interessenten, während das Niveau bei den Wireless Keyboards stabil bleibt.
Hier siegt womöglich der Pragmatismus der Verbraucher über den nun schon vergangenen ersten Hype hinsichtlich drahtloser Endgeräte. Diese finden Ihren Einsatz vermehrt im Business-Alltag, wo eine Mehrinvestition von einigen Prozent sich sicherlich durch die größere Flexibilität bei der Anwendung rechtfertigt.

Hinsichtlich der hier errechneten angegebenen Durchschnittspreise muss jedoch beachtet werden, dass der Preis für eine verkabelte Tastatur je nach Ausstattung und Qualität zwischen circa 5 und 150 Euro liegen kann, für ein Wireless Keyboards zahlt man – je nach Anspruch – zwischen 10 und 250 Euro.

Kontakt

solute gmbh - billiger.de
Zeppelinstraße 15
D-76185 Karlsruhe
Social Media