COSA auf dem BPM/Compliance Kongress 2005

(PresseBox) (Pulheim, ) Die Pulheimer COSA GmbH – einer der ersten und weltweit führenden BPM-Player, der seine Lösungen sowohl auf JAVA Enterprise- als auch auf .NET- und Linux-Technologie anbieten kann – stellt auf dem BPM/Compliance Kongress 2005 vom 09. bis zum 10. November im Münchner Literaturhaus seine BPM-Lösung COSA BPM vor.

Ziel der COSA-Präsentation ist es, Entscheidern aus Branchen mit hohem Prozessaufkommen, Lösungen vorzustellen, die sich bereits in der Praxis bewährt haben Mit Hilfe eines Testszenarios wird COSA exemplarisch die Bearbeitung eines Kreditantrages – von der Antragstellung bis zur Freigabe – unter Berücksichtigung verschiedener Rollen abbilden. Neben der Plausibilitätsprüfung und Kennzahlenberechnung werden außerdem die Prozess-Schritte der Kreditauskunft und Abschlussprüfung durchlaufen.

Darüber hinaus präsentiert COSA gemeinsam mit seinem Referenzkunden, der Barlebener regiocom GmbH, im Rahmen des Speakers-Slot eine Callcenter-Lösung für die Energiewirtschaft, die auf der Grundlage von COSA BPM um komplexe Workflow-Prozesse erweitert wurde. Norbert Schulz, Bereichsleiter IT-Services der regiocom GmbH, referiert über Anforderungen, Erfahrungen und Ablauf bei der Prdukteinführung.

Der BPM/Compliance Kongress 2005 findet vom 09. bis zum 10. November 2005 im Münchner Literaturhaus statt. Informationen zur Veranstaltung sind online unter www.cosa.de oder unter www.bpm-compliance.de abrufbar



Kontakt COSA B.V.
Sybrand Jongejans

COSA BV
Havenweg 24 A
NL-4131 NM Vianen
T +31 (347) 32 46 24
F +31 (347) 32 46 34
sjongejans@cosa.nl
www.cosa.nl

Kontakt

BPS-Solutions GmbH
Butzweilerhof Allee 2-4
D-50829 Köln
Ina Gross-Bajohr
Pressekontakt
Rainer Pietschmann
COSA GmbH
Social Media