Datacolor gewährt anlässlich der internationalen Textilmaschinen Ausstellung ITMA 2011 einen ersten Blick auf Datacolor Viewport™

Neue Lösung bietet farb-kalibrierte Aufnahmen von Produkten und deren akkurate Visualisierung als Ersatz für bisherige, visuelle Farb-Qualitätskontroll-Prozesse
(PresseBox) (Dietlikon, ) Zürich / Dietlikon, Schweiz – 15 September 2011 – Datacolor® (www.datacolor.com), ein führender Anbieter im Bereich Farbmanagement-Lösungen, hat heute angekündigt an der ITMA 2011 eine Vorschau auf Datacolor Viewport™ zu geben. Viewport™ basiert auf einer erstmals verfügbaren Technologie, die visuelle und numerische Farbbestimmung auf einer Vielzahl von Textilmaterialien erlauben wird, die bisher nicht mittels objektiver Farb-Qualitätsbeurteilung ausgewertet werden konnten. Das System wurde gestaltet um den täglichen Anforderungen der Koloristen und Qualitätskontrolle-Verantwortlichen von Textilmarken und Einzelhandelsketten gerecht zu werden und wird die Genauigkeit mit der Textilien produziert und qualitativ kontrolliert werden können maßgeblich verbessern.

Datacolor‘s Kunden haben durch die Implementierung von spektralphotometrischer Farbbestimmung in der Vergangenheit bereits erhebliche Effizienz-Steigerungen realisiert. Allerdings muss ein großer Anteil von nicht uni-farbigen Mustern immer noch visuell abgemustert werden. Dieser subjektive Prozess nimmt zu viel Zeit bei der Farb-Qualitätskontrolle in Anspruch nimmt. Eine digitale Methode die eine zuverlässige Beurteilung solcher Proben über grosse Distanzen ermöglicht, reduziert die Prozesskomplexität drastisch und erhöht die Arbeitseffizienz.

Mit einer Verfügbarkeit in 2012, wird Datacolor Viewport™ die Bestimmung der Farbqualität und Erfüllung der gewünschten Spezifikationen für Drucke, Spitzen, buntgewebten Textilien und sogar Unterwäsche-Komponenten die aus mehreren verschiedenen Materialien bestehen, erlauben. Das System nutzt hochpräzise digitale Aufnahmen in einer Lichtkabine, zusammen mit der Darstellung auf einem kalibrierten Bildschirm und erlaubt das Visualisieren, Bewerten und Archivieren von Mustern der Zulieferer weltweit, dank seinem Cloud-basierten Softwaresystem. Farbfreigaben mittels Datacolor Viewport™ basieren auf einer proprietären Farb-Differenzmetrik, die vom System berechnet wird, zusammen mit Visualisierung der Proben am Bildschirm. Zum ersten Mal kann Metamerie, basierend auf farbkalibrierten Images, in Tages-, Kaufhaus- und Abendlicht evaluiert werden, da die Daten unter unterschiedlichen Lichtquellen aufgenommen werden.

“Dank Datacolor‘s gänzlich einzigartiger, web-basierender Technologie, können Zulieferer und ihre Kunden nun gleichzeitig die Farbqualität beurteilen und sich gegenseitig visualisieren, so als ob beide vor der selben Lichtkabine stehen”, so Eric Alho, Produkt Marketing Manager, Datacolor. “Das einfache, schnelle und objektive Bewerten größerer Mengen von übermittelten Textilmustern eliminiert das Risiko menschlicher Fehlbeurteilung und reduziert die Anzahl zu verschickender physischer Proben. Wir erwarten dass Datacolor Viewport™ einen neuen Maßstab für die Farb-Qualitätsbeurteilung setzen wird und ermutigen Besucher an der ITMA 2011 vorbeizuschauen um zu sehen weshalb wir so begeistert sind.”

Datacolor Viewports Bilderfassungseinheit ist für bestmögliche Konsistenz zwischen den Systemen bereits im Herstellwerk kalibriert. Bilder von Proben werden einfach per Knopfdruck aufgenommen und die Prozess-inhärente Kalibrierung des Systems (Patent angemeldet) stellt die Farbvisualisierung und Datenauswertung entsprechend dem menschlichen Beobachterempfinden sicher. Auf die meisten Softwarefunktionen kann des Weiteren direkt von der übersichtlichen „one-screen“ Benutzeroberfläche aus zugegriffen werden.

Außer Datacolor Viewport™ zeigt die Firma an der ITMA 2011 (Halle 2, Stand Nr. 115) auch ihre komplette Produktlinie von Farbmanagement-Lösungen für die Bekleidungs- und Textilindustrie sowie globale Einzelhändler und Marken. Um eine Vorschau auf die neue Lösung zu bekommen oder um einen Pressetermin mit Datacolor an der ITMA zu buchen, kontaktieren Sie bitte ufox@datacolor.com.

Für Bildmaterial nutzen Sie bitte folgenden Link: http://download.datacolor.eu/...

Kontakt

Datacolor AG Europe
Lorensstr. 9
CH-8305 Dietlikon
Ulrike Fox
Industrial Color Solutions
Marketing Manager EMEA
Social Media