Vorschau für Adlink Technology für die Productronica 2011

MXC-6000 (PresseBox) (Duesseldorf, ) ADLINK Technology, Inc., Anbieter zuverlässiger Test- und Messtechnik-Produkte, wird auf der productronica 2011, Halle A1, Stand 339 ein umfangreiches Produktspektrum vorstellen, darunter u.a. folgende Geräte:

Brandneu- USB - Datenerfassungsmodule

Adlink hat die Verfügbarkeit der USB-Datenerfassungsmodule USB-190x und USB-2401 bekannt gegeben. Die präzisen Plug&Play-Module sind einfach anzuschließen und eignen sich sowohl für mobile Messungen als auch für Applikationen der Maschinenautomatisierung. Die integrierte Signalvorverarbeitung erleichtert die direkte Messung der häufigsten Signalquellen. Trotz geringer Anforderungen an den Bediener werden bei kürzester Einarbeitungszeit sehr genaue Ergebnisse erzielt.

ADLINKs USB-Datenerfassungsmodule werden über die USB-Schnittstelle versorgt. Die Signale werden über abziehbare Schraubanschlüsse angeschlossen. Mittels des universellen Montageadapters lässt sich das USB-Modul sowohl als Tischgerät verwenden, als auch mittels Hutschienen- oder Wandmontage befestigen. Der Anschluss des USB-Kabels am Gerät ist durch Rändelschrauben gegen Lockern gesichert. Für den gleichzeitigen Betrieb mehrerer Einheiten an einem System verfügt das Modul über einen Dreh-Kodierschalter, mit dem die Identität des jeweiligen Geräts festgelegt wird.

ADLINKs Spektrum an USB-Datenerfassungsprodukten beginnt mit der USB-1900-Serie. Die Module USB-1901 und USB-1902 bieten eine Datenrate von 250 kS/s bei 16 Bit. Das Modell USB-1903 mit integrierten Präzisionswiderständen als Strom-Shunt erlauben die direkte Strom-Messung im Bereich 0 bis 20 mA. Die höchste Genauigkeit der USB-Module bietet das USB-2401. Vier simultan arbeitende Kanäle erfassen die Daten mit einer Auflösung von 24 Bit bei einer Samplingrate von bis zu 1,6 kS/s. Die flexible Signalvorverarbeitung unterstützt Messarten wie Spannung, Strom, Dehnungsmessstreifen, Kraftmessdosen, Thermoelemente und RTD-Widerstandstemperaturfühler. Die USB-Datenerfassungs-Modulreihe eignet sich hervorragend für die unkomplizierte und hochgenaue Messung von Temperatur, mechanischer Spannung, Druck und ähnlicher Größen bei verschiedensten Anwendungen. Im Lieferumfang ist ADLINKs kostenlose U-Test Utility enthalten, die die Durchführung aller Messungen und Testfunktionen ohne Programmieraufwand ermöglicht. Treiber stehen für 32- und 64-Bit Versionen von Windows /Vista/XP zur Verfügung. LabVIEW und MATLAB werden ebenfalls unterstützt.

Ebenfalls auf der Messe:

Embedded Computer MXE 1200

ADLINK Technology zeigt auch den lüfterlosen Embedded-Computer MXE-1200 mit 12 seriellen Kanälen Der mit einem Intel® Atom(TM) N270 1,6 GHz ausgestattete Computer wurde speziell für Anwendungen im Transportwesen sowie für Sicherheitssysteme im Home-Bereich ausgelegt.

Der lüfterlose Computer ist mit seiner umfangreichen Funktionalität für Funkverbindungen und den LVDS-/VGA-Anschlüssen besonders geeignet für zahlreiche Applikationen in den Bereichen Intelligentes Transportwesen, Fabrikautomatisierung, Heimsicherheit, Umweltüberwachung und Forschung. Der MXE-1200 verfügt über alle Vorzüge der ADLINK Matrix-Serie, einschließlich des lüfterlosen Betriebs in einem Temperaturbereich von -20 °C bis 70 °C, 5 Geff Vibrationsfestigkeit, einem Ethernet-Port sowie einem weiten Versorgungsspannungsbereich von 6 bis 36 VDC.

Mit ihren kompakten Abmessungen von 210 mm (B) x 170 mm (T) x 54 mm (H) eignet sich die E/A-Plattform besonders für beengte Einbauverhältnisse. Der kabellose Aufbau sowie der weite Temperaturbereich des MXE-1200 sind wesentliche Vorteile für Kunden, die kompakte und zuverlässige Lösungen mit geringen Wartungskosten benötigen.

MXC-6000 High-End Embedded Computer

Der lüfterlose MXC-6000 High-End Embedded-Computers ist ausgestattet mit einem Intel® Core(TM) i7-620LE Prozessor mit 2.0 GHz, so bietet der MXC-6000 eine herausragende Rechenpower für leistungshungrige Anwendungen wie Bildverarbeitung, Signalverarbeitung und Echtzeit-Automatisierung. Mit seinem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -10 °C bis 60 °C und seinem kabelfreien Aufbau bietet der MXC-6000 höchste Zuverlässigkeit in rauen Umgebungsbedingungen. Zwei PCI/PCIe x4 Erweiterungsslots sorgen für exzellente Erweiterungsmöglichkeiten. Der benutzerfreundliche Aufbau ermöglicht den Einbau von Erweiterungskarten in drei einfachen Schritten. Der MXC-6000 verbindet höchste Zuverlässigkeit und Lebensdauer mit einfachstem Zugang für Installations- und Wartungszwecke.

Die industrieweit führende Haltbarkeit des MXC-6000 beruht dem erweiterten Temperaturbereich, dem kabellosem Aufbau sowie dem außerordentlich robusten und dabei kompakten Gehäuse, das lediglich 130 x 225 x 183 mm (BxTxH) aufweist. Die Vibrationsfestigkeit liegt bei 5 g und die Schockfestigkeit erreicht 50 g. Abgerundet wird die Funktionalität des Computers durch PCI/PCIe Erweiterungsslots. Damit eignet sich der Embedded-Computer besonders für Anwender, die neben hoher Rechenleistung vor allem auch drastisch verringerte Wartungskosten schätzen.

Kontakt

ADLINK Technology GmbH
Hans-Thoma-Str. 11
D-68163 Mannheim

Bilder

Social Media