Schadstoffsammlung: Sammeltermine in der Technologieregion beachten - Meldebogen anfordern

(PresseBox) (Karlsruhe, ) .
- Die Handwerkskammer Karlsruhe organisiert auch in diesem Jahr eine Sammlung von Sonderabfallkleinmengen.

In vielen kleinen und mittleren Unternehmen fallen oft nur geringe Mengen gefährlicher Abfälle (Sonderabfälle) an. Die mobile Schadstoffsammlung der Handwerkskammer Karlsruhe bietet hier den betroffenen Mitgliedsbetrieben eine kostengünstige Alternative zur Entsorgung.

Gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe und in Zusammenarbeit mit zertifizierten Sonderabfallentsorgern findet die diesjährige mobile Schadstoffsammlung für kleine und mittlere Unternehmen

- aus dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe vom 17.10. bis 21.10.2011
- für den Landkreis Rastatt und die Stadt Baden-Baden am 25.10. und 26.10.2011 statt.

Grundlage für die Sammelaktion ist ein Meldebogen, den bisherige Teilnehmer direkt zugeschickt bekommen und neue Teilnehmer bei der Handwerkskammer Karlsruhe unter +49 (721) 1600- 165, walter@hwk-karlsruhe.de oder bei der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe unter +49 (721) 174-174, sakina.wagner@karlsruhe.ihk.de anfordern können.

Kontakt

Handwerkskammer Karlsruhe
Friedrichsplatz 4-5
D-76133 Karlsruhe
Alexander Fenzl
redaktionelle Rückfragen
Sibylle v. Ascheraden-Lang
Handwerkskammer Karlsruhe
Sekretariat Öffentlichkeitsarbeit
Joachim Walter
Social Media