-Cotendo auf der dmexco am 21. und 22. September in Köln

-Neue Technologien für das mobile Web – die Mobile Acceleration Suite von Cotendo
(PresseBox) (Köln/Berlin, ) -Performance ist der Schlüssel für wirtschaftlichen Erfolg

Auf der diesjährigen dmexco in Köln wird Cotendo am Stand D047 in Halle 7.1 seine CDN Suite sowie die neue Mobile Acceleration Suite präsentieren. Mit dem Schwerpunkt „mobiles Web“ stellt sich der Innovator für Beschleunigungstechnologien und Content Delivery Networks den Fragen der Fachbesucher und Medien zu den aktuellen Technologien und dem Praxiseinsatz in den Unternehmen. Hintergrund: Das Web wird mit rasanter Geschwindigkeit mobiler, der mobile Traffic steigt seit Monaten signifikant an. Im vergangenen Jahr war der mobile Datenverkehr dreimal so groß wie der gesamte weltweite Internettraffic im Jahr 2000. Der globale mobile Traffic wuchs um das 2,6 fache in 2010 und hat sich seitdem für das dritte Jahr in Folge nahezu verdreifacht (Quelle: Cisco Visual Networking Index: Global Mobile Data Traffic). E-Commerce Unternehmen, Ad Networks und Medienunternehmen müssen demnach diesen deutlichen Trend und die zunehmende Verzahnung zwischen klassischem und mobilem Web berücksichtigen und bei neuen Geschäftsmodellen frühzeitig über geeignete Infrastruktur nachdenken und sich mit den Anforderungen ihrer Kunden an schnelle Ladezeiten, personalisierte Inhalteauslieferung und Usability bei mobilen Seiten auseinandersetzen.

Thorsten Deutrich, General Manager Cotendo DACH: Neue Fragestellungen im mobilen Business sind: „Wie kann die Web Performance von mobilen Transaktionen, die oft personalisiert und location-based ist, maximal erhöht und gesteuert werden? Wie kann die Auslieferung von Inhalten automatisch an variable Datenverbindungsraten angepasst werden? Was ist bei der Personalisierung und Retargeting zu beachten? Wie viel Geduld haben Seitenbesucher bei Portalen oder Onlineshops, wenn die Ladezeiten nicht stimmen und wie wirkt sich das auf die Konversionsraten des wachsenden mobilen Traffic aus? Content Delivery Networks (CDN) vor allem bei Ad Networks, im E-Commerce und Medienbereich spielen eine große Rolle bei der Optimierung der IT-Infrastruktur, der Minimierung der Kosten und für die zielgenaue schnelle Auslieferung des Contents. Für die Inhalteanbieter sind die Verzögerungen und Wartezeiten auf den mobilen Geräten einer der wesentlichen Risikofaktoren mit drohenden Umsatzeinbussen. Es müssen also Technologien eingesetzt werden, die diese Risikofaktoren minimieren oder sogar ausschließen.“

Mit seiner Eigenentwicklung, der Mobile Acceleration Suite (MAS), bietet Cotendo eine leistungsstarke und zuverlässige Beschleunigungslösung für mobile Webseiten und Applikationen. Die Suite löst die Probleme bei Verzögerungen und Ladezeiten, die durch langsame oder variable Datenverbindungsraten mobiler Netzwerke verursacht werden. Die Inhalteanbieter können so gewährleisten, dass ihre Inhalte deutlich schneller auf den Geräten der Endverbraucher ankommen und die Konversion sichern. Die Besonderheit dabei: es müssen keine sonst allgemein üblichen Änderungen auf der OriginSite, die Erstellung separater Websites oder Infrastrukturen speziell für mobile Inhalte, vorgenommen werden. Die MAS kann in alle Service-Angebote von Cotendo eingebunden werden und wird über ein einziges einfach anzuwendendes Portal verwaltet.

Informationen zur Lösung:
http://www.cotendo.com/...

Testzugänge und Detailinfos können über dach@cotendo.de angefragt werden.


TERMIN:
Seminar am 21.9. um 10.00 Uhr: „Jede Millisekunde zählt im Web. Über personalisierte, cloudbasierte CDN-Auslieferung von Rich Content. Thorsten Deutrich, Cotendo mit Tomas Renner Jones, LiquidPixels und Ali Gürler, cliplister


Checklisten: Über press@cotendo.de sind die „8 Punkte Checkliste für gute Web Performanceleistung im ECommerce“ und die "Top 10 Tipps für mobile Commerce“ erhältlich.

Kontakt

Cotendo
Rheinsberger Str. 73
D-10115 Berlin
Claudia Burkhardt
PR Büro Berlin
IT- und Businesskommunikation
Social Media