Innovative Systeme für mehr Wirtschaftlichkeit

Wirtschaftliche Gebäudereinigung von 1.400 bis 12.200 m2 Sauberkeit/Stunde
(PresseBox) (Bad Oldesloe, ) Für die Nassreinigung von Hartflächen bietet Hako ein breites Sortiment an Scheuersaugmaschinen. Innovative Systeme erhöhen deren Wirtschaftlichkeit
und ihr Einsatzspektrum: So spart AquaControl bis zu 50 % an Wasser und Reinigungsmittel und verlängert die Einsatzdauer. AquaForce macht Reinigungschemie überflüssig. DaytimeCleaning gewährleistet lange Einsatzzeiten. Und AntiBac erhöht bakterien- und pilzwachstumshemmend die Hygiene der Maschine in sensiblen Bereichen.

Hako-AntiBac
Top-Hygiene für sensible Bereiche – keine Chance für Bakterien und Pilze Hako-AntiBac ist eine optionale antibakterielle Ausstattung der Tanks der
Hakomatic-Scheuersaugmaschinen. Sie steigert die Hygiene der Maschinen in sensiblen Bereichen wie Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, aber auch in
der Lebensmittelverarbeitung. Während die Sauberkeit steigt, verringern sich gleichzeitig die Betriebskosten, denn mit Hako-AntiBac kann der Einsatz von Desinfektionsmitteln deutlich reduziert werden. Hako-AntiBac wird in Kürze serienmäßig auch für die Hakomatic B 70 CL, Hakomatic B 90 sowie
Hakomatic B 90 CL verfügbar sein.

Hako-DaytimeCleaning
Die Schnellladetechnologie für optimalen Personal- und Maschineneinsatz
Die neue Schnelllade-Technik Hako-DaytimeCleaning verkürzt Ladezyklen und verlängert die Maschinenlaufzeiten. Mit ihren Schnelllade-Batterien erreichen die Hakomatic-Modelle B 45 CL DTC und B 70 CL DTC deutlich längere Laufzeiten. Denn Maschinen mit Hako-DaytimeCleaning lassen sich z.B. in der Pause auf- bzw. nachladen und sind schon nach einer halben Stunde wieder einsatzbereit.

Hako-AquaForce
Reinigung mit demineralisiertem Wasser schont Umwelt und Betriebskosten
Hako-AquaForce bedeutet Unterhaltsreinigung mit demineralisiertem Wasser.
Die Reinigungschemie kann in vielen Einsatzfällen gespart werden, denn demineralisiertes Wasser kann Schmutz viel besser an- und ablösen als normales Leitungswasser. Weil keine Mineralien- und Seifenreste zurückbleiben, wird auch
die Wiederanschmutzung der gereinigten Böden reduziert – und das alles ohne den Einsatz teurer Reinigungschemie.

Hako-Chemical on Demand
Optimale Wirtschaftlichkeit und perfekte Sauberkeit auf Knopfdruck
Mit Hako-Chemical on Demand kommt Reinigungschemie nur dann zum Einsatz, wenn sie auch wirklich gebraucht wird. Bei geringer Verschmutzung kann so wirtschaftlich chemiefrei gereinigt werden. Tauchen hartnäckige Flecken auf, wird Hako-Chemical on Demand ganz einfach per Knopfdruck aktiviert. Ein paar Tropfen Reiniger reichen, um die Verunreinigung zu beseitigen, bevor es kostengünstig und umweltschonend weiter geht.



Hako-AquaControl-System
Das Hako-AquaControl-System vereint die beiden Vorteile Kostenersparnis und Umweltschutz. Ausführliche Testreihen des TÜV bestätigen eine Reinigungs-laugenersparnis von bis zu 50 % bei verbessertem Reinigungsergebnis, denn mit dem Hako-AquaControl-System verbleibt die Reinigungsflotte länger zwischen Bodenbelag und Bürste und die ohnehin hervorragende Reinigungsleistung wird noch weiter erhöht. Auf den Einsatz von aggressiver Reinigungschemie kann durch die hohe mechanische Leistung der Bodenreinigungsmaschinen verzichtet werden.

Kontakt

Hako GmbH
Hamburger Straße 209-239
D-23843 Bad Oldesloe
Sabine Paul
Hako-Werke GmbH
Pressestelle
Social Media