Neues Flächenschnelldesinfektionsmittel für empfindliche Oberflächen von B. Braun

Meliseptol Wipes sensitive (PresseBox) (Melsungen, ) Mit Meliseptol Wipes sensitive hat B. Braun Desinfektionstücher für empfindliche Kunststoffoberflächen wie Acrylglas, Latex, Gummi, Ultraschallköpfe, Vaginalsonden und Untersuchungsliegen eingeführt.

Meliseptol Wipes sensitive sind mit Meliseptol Foam pure getränkte Tücher aus dickem Vlies, die ein Verkratzen von empfindlichen Oberflächen vermeiden. Sie zeichnen sich durch eine gute Materialverträglichkeit auch bei alkoholempfindlichen Oberflächen aus.

Die Tücher sind so mit Flüssigkeit durchtränkt, dass sie einerseits Oberflächen sicher benetzen, aber andererseits ein Eindringen von Feuchtigkeit in das Geräteinnere sowie ein Verstopfen von filigranen Geräteöffnungen vermeiden.

Die gebrauchsfertigen Einmal-Tücher wirken bakterizid inkl. TbB, fungizid, begrenzt viruzid und sind wirksam gegen Noro-, Rota-, Polyoma- und aviäre Influenzaviren. Sie sind aldehyd-, amin-, farbstoff- und parfümfrei. Die Tränkflüssigkeit Meliseptol Foam pure ist DGHM/VAH-gelistet und in der IHO-Viruzidie-Liste. Die Einwirkzeit beträgt je nach erforderlichem Wirkungsspektrum 1 bis 5 Minuten.

Meliseptol Wipes sensitive sind in einer Spenderbox mit 60 Tüchern und in der Nachfüllpackung mit 60 Tüchern erhältlich. Alternativ stehen die 750 ml Schaumsprühflasche oder der 5-Liter-Kanister von Meliseptol Foam pure zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.hygiene.bbraun.de

Kontakt

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
D-34212 Melsungen

Bilder

Social Media