Die IBC 2011 für G&D - 60 Länder - 6 Sprachen

Die IBC 2011 für G&D - 60 Länder - 6 Sprachen (PresseBox) (Wilnsdorf, ) Die IBC ist eine feste Größe im Kalender der globalen Medienindustrie. In diesem Jahr zog sie mehr als 50.000 Besucher nach Amsterdam. Mit einem erneuten Wachstumsplus zeugte die IBC 2011 vom Enthusiasmus des Broadcast-Sektors. Unter den Besuchern fanden sich branchenweit Führungskräfte und Spezialisten ein, um Trends und Technologien auf der richtungsweisenden Broadcst-Fachmesse aufzuspüren und zu erleben.

Zahlreiche neue Trends bot auch der Stand der Guntermann & Drunck GmbH in Halle 4. Hier zeigte der deutsche Hersteller ein überragendes Portfolio im Bereich DVI-Extender, -Switches und Matrixswitches.

Guntermann & Drunck begrüßte in diesem Jahr zahlreiche Besucher aus 60 Ländern der Welt an seinem Stand. Dabei erhielt das deutsche Messeteam durch eine Delegation seiner ausländischen Partner tatkräftige Unterstützung. In insgesamt sechs unterschiedlichen Sprachen wurden Produkte vorgeführt, Funktionen demonstriert und konkrete Projekte geplant.

G&D bedankt sich bei seinen Partnern Koning & Hartmann (Niederlande), Distrimedia (Frankreich), Omnio Technologies (United Kingdom) und der Video Media Group (Russland) für deren Einsatz und Begeisterung, mit der sie die Expertise der G&D-Fachberatung unterstützten.

Kontakt

Guntermann & Drunck GmbH
Obere Leimbach 9
D-57074 Siegen
Annette Häbel
Technische Redaktion/Produkt-PR

Bilder

Social Media