Oswald P. Zimmermann, CEO der datango AG, zum "Entrepreneur des Jahres 2011" nominiert

Ausgezeichnet: Persönliches Engagement und Innovationskraft der besten Unternehmer Deutschlands werden von Ernst & Young gewürdigt
Oswald P. Zimmermann, CEO der datango AG und Europäischer Wirtschaftssenator (EWS) (PresseBox) (Berlin, ) Bei der Preisverleihung am 23. September in der Alten Oper Frankfurt wird er bekanntgegeben: Der "Entrepreneur des Jahres 2011". Gute Chancen auf den begehrten Wirtschaftstitel hat auch Oswald P. Zimmermann, der sich unter den Finalisten befindet. Als CEO der datango AG (www.datango.de) sowie Europäischer Wirtschaftssenator (EWS) und Schirmherr des Leonardo-Awards hat er die Jury der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young überzeugt. Bereits zum 15. Mal küren die Juroren - bestehend aus namhaften Persönlich-keiten wie Lothar Späth - die besten Unternehmer Deutschlands.

Nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl aus 300 nominierten Unternehmen befindet sich Oswald P. Zimmermann auf der Zielgeraden zum "Entrepreneur des Jahres 2011". Er ist bereits zum dritten Mal im Finale, was die erfolgreiche Weiterentwicklung der datango AG sowie das hohe unternehmerische und soziale Engagement Zimmermanns erneut bestätigt. Der Award in den Kategorien Industrie, Handel, Dienstleistungen, Informations- und Kommunikationstechnologie/Medien sowie Start-up identifiziert und honoriert unternehmerische Spitzenleistungen. Medial unterstützt wird der Wettbewerb unter anderem von der FAZ und dem Manager Magazin.

Die aus den fünf Kategorien ausgewählten 65 Unternehmen der Finalrunde investieren überdurchschnittlich in Innovationen und verzeichnen deutliche Wachstumsraten sowie durchschnittlich 500 Mitarbeiter, die sie durch Aus- und Weiterbildung fördern. So erzielen sie die Position, der steigenden Konsolidierung vieler Branchen expansiv zu begegnen.

Als Unternehmer und Wirtschaftsspezialist einen Namen gemacht

Oswald P. Zimmermann hat gemeinsam mit seinen Mitarbeitern die datango AG als Technologieführer für die Bereiche Prozessnavigation, Dokumentation und E-Learning im deutschen Markt etabliert. Neben seiner Managementfunktion in dem aufstrebenden Unternehmen wurde er am 23. März 2010 zum Europäischen Wirtschaftssenator des EWS (Europäischer Wirtschaftssenat) berufen. In dieser Funktion steht er politischen Vertretern beratend zur Seite. Darüber hinaus engagiert er sich als Schirmherr des "European Corporate Learning Award" mit dem Titel "Leonardo". Dieser Europäische Bildungspreis wird alljährlich auf der Veranstaltung "Zukunft Personal" vergeben und wurde 2010 durch den Außenminister a.D. Hans Dietrich Genscher verliehen.

Am 23. September entscheidet sich im Rahmen einer Ehrung und Preisverleihung vor hochkarätigen Gästen in der Alten Oper in Frankfurt, ob Oswald P. Zimmermann mit dem "Entrepreneur des Jahres 2011"einen weiteren Akzent setzt.

Die unabhängige Jury:

- Prof. Dr. h.c. Lothar Späth, Ministerpräsident a.D.
- Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. e.h. mult. Dr. h.c. mult. Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft
- Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz, Präsident des ZEW Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH - Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, Gründer der IDS Scheer AG
- Dr. Patrick Adenauer, Geschäftsführer der Bauwens GmbH & Co. KG

Kontakt

datango AG
Breite 1
D-15806 Zossen
Sophia Stolze
Director Marketing & Kommunikation
Ulrike Peter
attentio :: pr-agentur GmbH
Geschäftsführerin

Bilder

Social Media