Neue Spitze im Tagesgeld-Vergleich: Mehr Zinsen beim BMW Online-Sparkonto

Die BMW Bank hat die Zinsen beim Online-Sparkonto auf 2,70 % p.a. erhöht und somit die Spitze im Tagesgeld-Vergleich eingenommen
Tagesgeld.info (PresseBox) (Leipzig, ) Tagesgeld.info berichtet: Die BMW Bank hat ihre Zinsen beim BMW Online-Sparkonto um 50 Basispunkte auf 2,70 % p.a. erhöht. Mit den Zinsen steigt auch die Platzierung der BMW Bank im aktuellen Tagesgeld-Vergleich unter http://www.tagesgeld.info/... .

Auf ihrem Weg zur Spitze überholt die BMW Bank sogar Dauerbrenner wie Bank of Scotland und Cortal Consors. Hervorzuheben beim Sparkonto der BMW Bank ist, dass sich Neu- und Bestandskunden gleichermaßen über die Zinserhöhung freuen dürfen. Es wird kein Unterschied zwischen den Sparern gemacht. Wie unter http://www.tagesgeld.info/... nachgelesen werden kann, gibt es auch keine Mindestanlagesumme, so dass die Zinsen bereits ab dem ersten angelegten Euro greifen. Angesichts der hohen Einlagensicherung von derzeit bis zu 180 Mio. Euro könnten Sparer alle Beträge bis zur maximalen Anlagesumme von 500.000 Euro vollkommen sorglos auf dem Sparkonto deponieren.

Zwar steht das Online-Sparkonto der BMW Bank hinsichtlich Rendite und Sicherheit den aktuellen Tagesgeld-Offerten in nichts nach, allerdings sollten Sparer den monatlichen Verfügungsrahmen beachten. Wie beim herkömmlichen Sparbuch auch, kann über das Guthaben zwar jederzeit verfügt werden, monatlich dürfen aber maximal nur 2.000 Euro abgehoben werden. Wer höhere Beträge benötigt, muss eine Wartezeit (Kündigungsfrist) von 3 Monaten mit einkalkulieren.

Angesichts der guten Zinsen und der bequemen Verwaltung via Internet ist das Online-Sparbuch der BMW Bank eine gute Alternative für Sparer, die sich von ihrem Sparbuch nicht trennen möchten, auf eine angemessene Rendite allerdings aber auch nicht verzichten wollen.

Kontakt

franke-media.net
Motteler Straße 23
D-04155 Leipzig
Christina Körpert

Bilder

Social Media