Network Appliance als Marktführer bei Network Attached Storage bestätigt

(PresseBox) () Grasbrunn bei München, 11. März 2003 -- Die aktuelle
IDC-Studie zum weltweiten Storage-Markt bestätigt Network Appliance erneut als Marktführer im Segment Network Attached Storage (NAS). Laut IDC verbuchte NetApp 34,8 Prozent des gesamten NAS-Umsatzes des Jahres 2002 und erzielte im vierten Quartal 2002 35,6 Prozent des NAS-Umsatzes. Diese Ergebnisse belegen den Erfolg der auf maximale Performance, Einfachheit und Skalierbarkeit ausgelegten Appliance-Architektur von NetApp. Storage-Lösungen von Network Appliance eignen sich für Storage-Konsolidierung, den Speicherbedarf in Rechenzentren und für Business Continuance.

Zudem bestätigt die Studie, dass Network Appliance zu den vier führenden Anbietern von Fabric Attached Storage (FAS) zählt. Mit seiner FAS900 Serie brachte NetApp als erster Hersteller ein Unified-FAS-System auf den Markt, das Netzwerk-Storage sowohl im NAS- als auch im SAN-Modus handhabt.

"Die aktuelle IDC-Studie verdeutlicht, dass Network Appliance der NAS-Marktführer bleibt, und spiegelt gleichzeitig die Erweiterung unserer Lösungen für den SAN- und FAS-Bedarf wider", sagte Andreas König, Vice President EMEA Central bei Network Appliance. "Als Marktführer haben wir die ideale Ausgangsbasis für die Erweiterung unseres Lösungsportfolios und können neuen Enterprise-Anforderungen an FAS, Nearline-Storage, iSCSI und Software gerecht werden, um die Verwaltung und Sicherung von Daten immer einfacher und robuster zu gestalten."



Network Appliance
Johannes Kunz
Bretonischer Ring 6
85630 Grasbrunn (D)
phone: +49-(0)89-90 05 94-313
fax: +49-(0)89-90 05 94-500
homepage: http://www.netapp.com
mailto:jkunz@netapp.com

Stautner & Stautner PR
Heike Stautner
Nördliche Münchner Straße 23
82031 Grünwald (D)
phone: +49-(0)89-230877-0
fax: +49-(0)89-230877-23
homepage: http://www.stautner.com
mailto:info@stautner.com

Kontakt

NetApp Deutschland GmbH
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim bei München
Social Media