DVS verstärkt fügetechnische Gemeinschaftsarbeit im Baltikum und in der russischen Förderation

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Gemeinsam mit der DVS-Fachgruppe Baltikum engagiert sich der DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. für eine fügetechnische Zusammenarbeit und einheitliche Normung in Osteuropa. Ein weiterer Schritt in dieser Initiative erfolgt jetzt auf dem DVS Congress und der DVS Expo vom 26. bis 29. September 2011 in Hamburg. Mit Semjon Berzon nimmt ein engagiertes Mitglied der DVS-Fachgruppe und Experte aus dem Baltikum an der Jahrestagung des DVS teil, um fügetechnische Konzepte dieser Region vorzustellen und Erfahrungen über technologische Entwicklungen auszutauschen. Berzon von der estnischen BLRT Grupp AS wird im Rahmen der Großen Schweißtechnischen Tagung über Kostensenkung bei Schweißarbeiten und Investitionen in der Fertigung sprechen. Außerdem nimmt Vladimir Chomenko von SAO Pskovelectrosvar aus Russland an der Veranstaltung teil. Er informiert über "neue, hochproduktive Technologien des kombinierten Schweißens von Trassen aus Rohrleitungen großer Durchmesser".

"Die Teilnahme von Semjon Berzon und Vladimir Chomenko ist ein weiterer Schritt in Richtung Technologietransfer in das Baltikum und in die russische Förderation. Bereits jetzt gibt es in beiden Regionen Verknüpfungen mit der Zertifizierungsstelle DVS ZERT e. V., unser Ziel ist eine Internationalisierung der Qualitätsmanagement-Systeme vor Ort", fasst Dr. Hans-Georg Groß, Leiter der DVS-Fachgruppe Baltikum und Geschäftsführer der Außenstelle GSI-SLV Baltikum OÜ, zusammen.

Des Weiteren engagieren sich der DVS und die Messe Essen GmbH gemeinsam in dieser Region mit der Fachmesse RUSSIA ESSEN WELDING & CUTTING sowie mit einem "Essen Welding Pavilion" auf der SVARKA. Die nächste SVARKA findet vom 15. bis 18. Mai nächsten Jahres in St. Petersburg statt.

Kontakt

DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.
Aachener Straße 172
D-40223 Düsseldorf
Katja Wolf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media