32. Anwendertagung der Schleupen AG in Hannover

Rund 500 Teilnehmer aus ganz Deutschland
Mehr als 500 Teilnehmer nutzten die Informationsangebote auf der 32. Anwendertagung der Schleupen AG (PresseBox) (Ettlingen / Moers, ) Die Auswirkungen der Marktregulierung werden die Stadtwerke und Versorgungsunternehmen auch in den kommenden Jahren weiter stark beschäftigen, so lautete das allseitige Credo auf der diesjährigen Anwendertagung der Schleupen AG in Hannover. Knapp 500 Teilnehmer trafen sich zur 32. Auflage des Jahreskongresses, der vom 14. - 16.9 im Maritim Airport Hotel in Hannover stattfand.

Mit der energiewirtschaftlich ausgerichteten ERP-Software Schleupen.CS, mittels der deutschlandweit mehr als 10 Mio. Verträge verwaltet und abgerechnet werden, gehört das Unternehmen laut aktueller Lünendonck-Liste inzwischen zu den Top 20 der größten deutschen Softwarehäuser. Am ersten Veranstaltungstag tagten die zehn bundesweiten Facharbeitskreise, die den Anwendern zum internen Erfahrungsaustausch dienen. In einem thematisch vielfältigen Vortrags- und Workshop-Programm informierte die Schleupen AG während der drei Veranstaltungstage über die aktuellen rechtlichen Vorgaben und die daraus resultierenden Weiterentwicklungen im aktuellen Software-Release, das fristgerecht Ende September ausgeliefert wird. Gastredner Stefan Baasner vom VKU zeigte im Rahmen eines interessanten Vortrags anhand der aktuellen Entwicklung im Smart Metering Bereich auf, wie stark die rechtlichen Vorgaben, die von den Versorgungsunternehmen umgesetzt werden müssen, inzwischen von der EU geprägt werden. Neben den Vorträgen und Workshops stieß auch die begleitende Ausstellung auf großes Interesse, in der sich neben langjährigen Partnerunternehmen auch die Schleupen AG mit ihrer Smart Home-Lösung uControl präsentierte, die den Stadtwerken den Einstieg und Aufbau des neuen Geschäftsfeldes Energieeffizienz ermöglicht. www.schleupen.de

Kontakt

Schleupen AG
Otto-Hahn-Str.20
D-76275 Ettlingen
Martina Nawrocki
Marketing
Schleupen AG
Georg Staß
Stasskomm

Bilder

Social Media