Gemalto stellt sich vor: Sicherheitund Mobilität aus einer Hand

(PresseBox) (Filderstadt, ) Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) kommt, das traditionelle TAN-Verfahren läuft aus und Themen wie kontaktloses Bezahlen, Near Field Communication und Mobile Payment werden heiß diskutiert. Entscheidend ist bei allen Bereichen, wie die Sicherheitsanforderungen und das digitale Identitätsmanagement gewährleistet werden können.

Haben Sie Interesse an diesen Themen? Dann werden Sie in Zukunft häufiger von LEWIS PR über die Lösungen von Gemalto informiert. Das Unternehmen entstand 2006 aus der Verschmelzung von Axalto und Gemplus und bietet End to End-Sicherheitslösungen: angefangen von elektronischen Ausweisen und Identifikationskarten, Smartcards für das Bankwesen, Smart-Tokens für die Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie SIM- und UICC-Karten (Universal Integrated Circuit Cards) für Mobiltelefone. Innovative Lösungen rund um das Thema Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) vervollständigen das Portfolio.

International verwenden bereits mehr als eine Milliarde Menschen Produkte und Serviceleistungen von Gemalto. Diese werden in den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienste, E-Government, Identitätsverwaltung, Management von Multimedia-Inhalten, digitales Rechtemanagement, IT-Sicherheit sowie in zahlreichen anderen Gebieten eingesetzt.

Kontakt

Gemalto
Mercedesstrasse 13
D-70794 Filderstadt
Social Media