VXL Instruments ernennt Andy Boyle zum europäischen Sales Director

Andy Boyle, VXL Instruments (PresseBox) (Moosburg / Manchester (UK), ) Der Thin-Client-Hersteller VXL Instruments (http://www.vxl.net) hat Andy Boyle (55) zum europäischen Sales Director ernannt. In seiner neuen Position zeichnet Boyle damit für den weiteren Ausbau des Vertriebs der Desktop- und Notebook-Thin-Clients verantwortlich. Der Sales-Experte arbeitet seit 2011 bei VXL und hatte bislang die nordeuropäische Region betreut.

Mit Andy Boyle gewinnt VXL Instruments für diese Position einen echten "Thin-Client-Veteranen" mit über 20-jähriger Branchenerfahrung. Vor seiner Tätigkeit bei VXL war Boyle unter anderem bei den Thin-Client-Herstellern Igel und Wyse als Business Development Manager beziehungsweise Regional Sales Manager EMEA beschäftigt. Seine Karriere umfasst darüber hinaus Positionen bei Symantec, Netier Technologies und Systancia.

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit bestehenden und neuen Fachhandelspartnern in ganz Europa", kommentiert Andy Boyle. "Wir werden gemeinsam daran arbeiten, die Präsenz und den Marktanteil von VXL Instruments weiter auszubauen. Ganz besonders im Vordergrund steht für mich außerdem die Stärkung unserer bereits jetzt sehr erfolgreichen Partnerschaft mit Lenovo im Segment der Thin-Client-Notebooks."

Frank Noon, Vice President Sales & Marketing bei VXL Instruments, ergänzt:

"Einen ausgewiesenen Experten in Sachen Server-based Computing, Virtualisierung und Cloud wie Andy Boyle an Bord zu haben, ist für uns ein großer strategischer Vorteil. Er kennt die europäischen IT-Channel-Strukturen sehr gut und verfügt über ein exzellentes Kontaktnetzwerk innerhalb der Branche, das sowohl Kooperationspartner als auch potenzielle Kunden beinhaltet."

Kontakt

VXL Instruments Ltd.
Neptunstr. 37
D-85368 Moosburg
Gerd Büttgen
VXL Instruments Ltd.

Bilder

Social Media