ELCA Informatik entscheidet sich für Vertec

Schweizer IT-Dienstleister ELCA Informatik löst Altsystem mit ERP-Komplettlösung von Vertec ab (PresseBox) (Zürich, ) Einer der führenden Schweizer IT-Service Anbieter, die international tätige ELCA In-formatik Gruppe, wird anfangs 2012 ein neues ERP-System einführen. Nach umfassender Evaluation erhielt Vertec den Zuschlag.

ELCA beschäftigt über 500 Mitarbeiter und unterstützt Kunden aus den Bereichen Bank, Versicherung, Gesundheitswesen, Transport, Energie, Öffentliche Hand sowie der Industrie beim Einsatz innovativer Informatiklösungen. Die Gründe, die für den Entscheid zu Gunsten des Vertec ERP-Systems sprachen, waren die breite Funktionalität sowie die Tatsache, dass die bestehende Applikationslandschaft ohne Medienbrüche in einem System konsolidiert werden kann.

Urs Berli, Marketing- und Verkaufsleiter von Vertec, zeigt sich über die positive Nachricht sehr erfreut und meint dazu: „Das Neukundengeschäft entwickelt sich generell sehr positiv. Doch speziell in der Software-Branche konnten wir uns dieses Jahr weiter stark etablieren. ELCA ist nach Informatique-MTF SA, Garaio AG und CREALOGIX bereits das vierte Informatik-Unternehmen, das sich 2011 für die Zusammenarbeit mit Vertec entschieden hat.“

Kontakt

Vertec GmbH
Kleine Reichenstraße 5
D-20457 Hamburg
Urs Berli
Marketing- und Verkaufsleiter Vertec Gruppe
Petra Spielmann
Pressekontakt

Bilder

Social Media