IT Sicherheit auf dem neuesten Stand

HOB GmbH & Co. KG auf der RSA Conference Europe
(PresseBox) (Cadolzburg, ) Die RSA Conference Europe findet 2011 vom 11. bis 13. Oktober in London statt und ist eine der weltweit größten und bekanntesten Veranstaltungen zum Thema IT-Security. Auch dieses Jahr ist HOB wieder auf der RSA Conference Europe vertreten.

Gerade im Bereich IT-Sicherheit finden permanent Veränderungen statt. Gestern up-to-date, heute schon veraltet. Getreu diesem Motto müssen sich IT-Experten und Sicherheitsbeauftragte fast täglich auf neue Gefahren und Bedrohungen einstellen. Hier bietet die RSA Conference Europe Informationen aus erster Hand zu den aktuellsten Sicherheits-Trends und Technologien, Best Practices und Perspektiven. Top-Themen wie Cybercrime, Datensicherheit und auch Compliance werden heiß diskutiert. In insgesamt mehr als 70 Vorträgen zu 11 Themengebieten, wie zum Beispiel Anwendungs- und Netzwerksicherheit oder Cloud Computing, können sich Interessierte über die aktuellsten News informieren und Lösungen praktisch erleben.

Bereits seit 2003 ist HOB GmbH & Co. KG regelmäßig auf den RSA Conferences, sowohl in den USA als auch in Europa, vertreten. Für HOB, den Spezialisten im Bereich Secure Business Connectivity bietet die RSA Conference die einmalige Möglichkeit sich sowohl selbst über das Neueste aus dem Bereich Remote Access und IT-Sicherheit zu erkundigen und spannende Gespräche mit Experten zu führen, zum anderen aber auch selbst als Anbieter einer erfolgreichen Secure Remote Access Lösung die Messebesucher umfassend über die wertvollen Funktionen und Vorteile zu informieren.

Als einer von nur zwei zugelassenen "Gold Sponsoren" präsentiert HOB im Herzen des Konferenz-Geschehens sein neuestes Produkt "HOBLink VPN Anywhere Client", ein universeller VPN-Client für IPsec Verbindungen. Dieser ermöglicht - ganz unabhängig vom Hersteller des installierten Gateways - einen sicheren Zugang zu Unternehmensdaten und -Anwendungen von jedem Ort und zu jederzeit. Das Besondere hierbei: HOBLink VPN Anywhere Client kommt ganz ohne client-seitige Installation und Administratorrechte aus und spart dadurch Zeit und Kosten. Darüber hinaus informiert HOB über seine aktuelle Remote Access Software HOB RD VPN. Diese wurde erst kürzlich mit dem Golden Bridge Award 2011 in New York ausgezeichnet. Zudem sind zentrale Sicherheitsbestandteile der Software vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert.

HOB RD VPN bietet Unternehmen und ihren Mitarbeitern die Möglichkeit über eine sichere Internetverbindung auf firmeninterne Programme und Daten zuzugreifen. Dies erlaubt die Gestaltung eines flexiblen und mobilen Arbeitsplatzes, denn - ganz im Sinne des Cloud Computing - ist der Zugriff jederzeit und von jedem Ort der Welt möglich, unabhängig vom Zugriffsort oder dem Standort der Firmenzentrale. Der Unterschied: Das Unternehmen behält volle Kontrolle über seine Daten, diese werden nicht von einem Drittanbieter gespeichert. HOB RD VPN, das SSL-basiert ist, hat darüber hinaus den Vorteil, dass der Anwender keine Software auf seinem Computer installieren muss, sondern die Installation einmalig auf dem Firmenserver erfolgt. Nun kann der Zugriff sofort von jedem beliebigen Client über einen Internetbrowser geschehen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob mit Windows oder anderen Betriebssystemen gearbeitet wird. Der absolut sichere Zugriff auf Firmen-Programme und -Daten mittels HOB RD VPN wird durch die Nutzung verschlüsselter Verbindungen, sowie weiterer Sicherheits- und Identifikationsverfahren, wie zum Beispiel Einmal-Passwörtern, gewährleistet. Diese Aspekte vereinfachen die Administration, sparen Wartungskosten und senken signifikant die Höhe von IT Investitionen, da HOB RD VPN rein software-basiert ist und keine besondere Hardware benötigt.

Am HOB Stand (G2) erfahren Interessierte alles Wissenswerte rund um die Connectivity Software und können die Vorteile von HOB RD VPN und HOBLink VPN Anywhere Client in einer Live-Demo selbst erleben. Darüber hinaus wird Herr Gogarty, Technology Evangelist bei HOB, passend zu diesem spannenden Thema am 13. Oktober um 10.00 Uhr einen Vortrag mit dem Titel "Keep Your Data Out of the Cloud" halten, um Interessenten weitere Einblicke zu geben. Hier wird gezeigt, wie wichtig ein hochsicherer Zugang zu unternehmenskritischen Daten ist. Herr Gogarty erklärt hierzu: "Heutzutage befinden sich viele moderne Unternehmen in einem Spannungsfeld zwischen Datensicherheit und -Schutz einerseits, und der Ermöglichung eines flexiblen und mobilen Zugriffs auf firmeninterne Daten und Programme von außerhalb andererseits. Während bei Cloud Computing Zweifel an der Datensicherheit bestehen, kann HOB RD VPN beide Anforderungen bedarfsgerecht erfüllen. Das bestehende Sicherheitskonzept sollte auf jeden Fall kritisch geprüft werden, um mit den neuen Herausforderungen im Bereich Datensicherheit und Datenzugänglichkeit mithalten zu können."

HOB möchte alle Besucher, Kunden, und Interessierte ganz herzlich zu einem Besuch an seinem Stand auf der RSA Conference in London einladen. Auf eine frühe Terminvereinbarung für ein persönliches Gespräch freuen sich die Kollegen der Abteilung Marketing unter den unten stehenden Kontaktdaten.

Kontakt

HOB GmbH & Co. KG
Schwadermühlstr. 3
D-90556 Cadolzburg
Sabrina Sturm
HOB GmbH & Co. KG
Marketing
Social Media