PAYONE präsentiert neue Payment- und Risiko-Management-Lösungen auf der Mail Order World in Wiesbaden

Auf zwei Messeständen und insgesamt über 50 Quadratmetern Fläche präsentiert PAYONE am 05. und 06. Oktober auf der Mail Order World 2011 neue Payment- und Risiko-Management-Lösungen für die internationalen Erfolg im eCommerce.
(PresseBox) (Kiel, ) Mit der Mail Order World 2011 öffnet am 05. und 06. Oktober die größte und wichtigste europäische Fachmesse rund um den Versand- und Online-Handel seine Pforten. Als Spezialist für Zahlungsprozesse im eCommerce, präsentiert PAYONE ihre modulare Payment-Plattform FinanceGate, mit welcher Online-Händler dank integriertem Risiko- und Debitoren-Management über 20 Zahlarten automatisiert und sicher abwickeln können.

Besondere Highlights sind die von PAYONE neu entwickelten Lösungen in den Bereichen Risiko-Prävention und internationale Zahlungsabwicklung. „Payment und Risiko-Management sind kritische Erfolgsfaktoren im eCommerce und stellen Online-Händler immer wieder vor Herausforderungen. Genau hier setzen wir mit unseren neuen Lösungen an, um unseren Kunden mit intelligenten, voll integrierten Lösungen zu maximaler Kosteneffizienz zu verhelfen“ erläutert Carl Frederic Zitscher, Geschäftsführer von PAYONE.

Mit der neuen Lösung „ProtectEngine“ ergänzt PAYONE das Service-Portfolio zur Minimierung von Zahlungsausfällen und präsentiert diese erstmalig auf der Mail Order World dem Fachpublikum. Die ProtectEngine wertet die im Zuge eines Zahlungsvorgangs vorliegenden Informationen aus, analysiert diese hinsichtlich möglicher Risikoindikatoren und steuert den gezielten Einsatz von Risiko-Präventions-Maßnahmen zur Minimierung des Risikos. Individuelle Regelwerke, die jederzeit mit wenigen Mausklicks angepasst werden können, erlauben die einfache und flexible Anpassung an die spezifischen Erfordernisse des Online-Händlers. So ermöglicht das Modul beispielsweise die 3-D Secure Verfahren „Verified by Visa“ und „MasterCard SecureCode“ nur selektiv bei Vorhandensein von Risikoindikatoren oder ab einer definierbaren Betragsgrenze einzusetzen, um die Conversion-Rate zu optimieren.

Im Bereich der internationalen Zahlungsabwicklung hat PAYONE ebenso Neuerungen zu vermelden. So wurde die FinanceGate-Plattform von PAYONE um eine Vielzahl an neuen Anbindungen zu verschiedenen Banken und Zahlverfahren in den wichtigen eCommerce-Märkten Europas erweitert. FinanceGate ermöglicht dadurch ab sofort die Abwicklung lokal bedeutsamer Zahlarten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Belgien, Österreich und der Schweiz. Dabei unterstützt FinanceGate sowohl typische Online-Zahlarten wie etwa Kreditkarte, Debitkarte, Lastschrift und Online-Überweisung wie auch die klassischen Offline-Zahlarten Vorkasse, Rechnung, Nachnahme und Scheck, die im Versandhandel nach wie vor einen hohen Stellenwert bei den Käufern haben.

Die Messestände von PAYONE befinden sich in Halle 9 (Stand 937) und Halle 4 (Stand 458b). Für Kunden und Interessenten stellt PAYONE ein begrenztes Kontingent an kostenlosen Eintrittskarten zur Verfügung, welche online unter www.payone.de/... oder über den PAYONE Vertrieb unter +49 (0)431 25968-400 bezogen werden können.

Kontakt

PAYONE GmbH
Fraunhoferstraße 2-4
D-24118 Kiel
Jan Sperber
Head of Sales
Social Media