simyo Preissenkung: 16 Cent für alle

simyo setzt neue Marke: Ab dem 16. November wird mobiles Telefonieren für alle simyo Kunden einfach noch günstiger. 16 Cent pro Minute für Mobiltelefonate rund um die Uhr und 11 Cent pro SMS in alle Netze deutschlandweit.
(PresseBox) (Düsseldorf, ) simyo, Deutschlands erster Mobilfunkdiscounter, setzt erneut ein Zeichen im Mobilfunkmarkt: Ab dem 16. November senkt simyo seine Preise auf 16 Cent pro Minute rund um die Uhr und 11 Cent pro SMS in alle deutschen Netze. Gemäß dem simyo Prinzip „einfach, günstig und fair“, gibt simyo diese Preissenkung uneingeschränkt an alle simyo Kunden weiter. Ab dem 16.11.2005 werden somit alle bestehenden simyo Kunden und alle Neukunden gleichermaßen von der Preissenkung profitieren.

Dank des fairen und transparenten simyo Angebots mit sekundengenauer Abrechnung ab der zweiten Minute (60/1 Taktung), der kostenfreien simyo Mailbox und der günstigen simyo Service-Hotline (12 Cent pro Minute aus dem Festnetz), gilt bei simyo auch weiterhin: Mobiltelefonieren mit voller Kostenkontrolle ohne Haken und Ösen - so gibt es bei simyo keine Grundgebühren, keine langfristige Vertragsbindung und keinen Mindestumsatz.

Im Hinblick auf aktuelle Mobilfunk-Discountangebote hatten namhafte Fachpublikationen, wie z.B. teltarif.de, jüngst Ihren Lesern empfohlen, vor der Kaufentscheidung, die Angebote auf Kosten für Zusatzleistungen, wie u.a. eine kostenpflichtige Mailbox und möglicherweise nachteilige Tarifbedingungen, z.B. die volle Berechnung jeder angebrochenen Minute (60/60 Taktung) zu überprüfen. Das Fazit hierbei lautete wie schon zuvor: „Günstiger Minutenpreis nicht allein entscheidend.“ STIFTUNG WARENTEST online hatte im Hinblick auf die jüngsten Angebote im Mobilfunk-Discount Markt informiert: „Doch wie so oft stecken die Haken auch hier im Kleingedruckten“, und festgestellt, dass Preise, die auf den ersten Blick attraktiv scheinen, sich durch ungünstige Konditionen schnell relativieren.

Mit dem neuen 16 Cent Minutenpreis bleibt simyo seiner Linie treu und setzt als Markenanbieter im Mobilfunk-Discount Markt weiter konsequent auf bestmöglichen Service zu günstigen und fairen Preisen.

Neukunden werden bis zum 30. November 2005 im Rahmen der laufenden simyo Kampagne unverändert mit 5 Euro „Wechselbonus“ belohnt, die zusätzlich zum 10 Euro Startguthaben im simyo Starter Set enthalten sind.

Rolf Hansen, Gründer und Geschäftsführer von simyo zur jüngsten Initiative seines Unternehmens: „Mit unserem 16 Cent Minutenpreis setzen wir erneut die Marke im dynamischen Mobilfunk-Discount Segment. Bei simyo können Kunden dauerhaft mit einem einfachen und fairen Angebot rechnen – und dies immer getreu dem Motto: ohne Tarif-Fallen, Kleingedrucktes und Sternchen-Texte. Hierdurch werden wir weiter dazu beitragen, dass mobiles Telefonieren auch in Deutschland zunehmend das Festnetz ablösen wird“.

simyo im Überblick

§ Nur ein Preis deutschlandweit in alle Netze zu jeder Zeit (ausgenommen Sonderrufnummern und Mehrwertdienste)

Neu ab 16.November 2005: 16 Cent / Minute, 11 Cent / SMS
Keine Grundgebühr, keine Vertragsbindung, kein Mindestumsatz, keine Mailboxkosten
Starter Set zu einmalig 19,95 € inkl. 10 € Startguthaben, gültig für 6 Monate (und bis 30.11. zusätzlich 5 Euro Wechelbonus)
SIM-only Vertrieb über das Internet
Automatische Wiederauflademöglichkeit
Kostenfreie online Verbindungsübersicht
Online-Rechnungen mit digitaler Signatur, vorsteuerabzugsfähig und gültig für die Vorlage beim Finanzamt

Kontakt

Simyo GmbH
Ernst-Gnoß-Strasse 24
D-40219 Düsseldorf
Michaela Thelen
Trimedia Communications GmbH
Ira Reckenthäler
Simyo GmbH
Pressesprecherin
Social Media