Erste mobile Satellitennavigation in Großbritannien basiert auf PTV-Technologie: Reiseportal bietet günstige Offboard-Navigation

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Das Reiseportal GetMeThere.co.uk von Toyota GB und IS Solutions Plc. bietet mit TARA Mobile SatNav die erste Satellitennavigation für Handys und Smartphones in Großbritannien. TARA steht für Traffic Avoidance and Routing Application. Der neue Service basiert auf PTV NaviGuide, der Offboard-Navigationslösung von PTV. Sie bildet die Basis für zahlreiche erfolgreiche mobile Navigationslösungen wie Falk activepilot, VDO Dayton Mobile Navigation, die Cullmann Variocom VC 4 Navigation oder 3SOFT Street-Director. Anwender können TARA kostenlos installieren und bezahlen nur für die tatsächliche Nutzung.


Der Kunde benötigt lediglich ein kompatibles Handy und einen GPS-Empfänger, dann lässt sich TARA in fast allen europäischen Ländern nutzen. Der neue Service bietet günstig zahlreiche Funktionen, die in Großbritannien bisher nur bei teuren, fest ins Fahrzeug integrierten Onboard-Navigationslösungen verfügbar waren.


Komfort durch Sprachansage
Die Nutzung von TARA ist denkbar einfach: Schon wenige Sekunden nach der Routenanfrage erhält der Anwender eine detaillierte Routenbeschreibung mit Abbiegehinweisen sowie Zeit- und Entfernungsangaben zum Ziel. Während des Fahrens lotst die Navigationssoftware den Nutzer komfortabel per Sprachausgabe und mittels grafischen Abbiegeanweisungen durch den Verkehr. Weiterer Vorteil: TARA ist auch für die Fußgängernavigation geeignet.


Dynamische Routenführung
Der Anwender erhält stets ausführliche, präzise Richtungshinweise. Durch seinen automatischen Zoom sorgt das mobile Navigationssystem für besonders viel Sicherheit. Dieser setzt ein, sobald sich das Fahrzeug einer Kreuzung nähert. Zudem kann der Anwender mit dem neuen Service Staus gezielt umfahren.
Ermöglicht werden diese Funktionen durch die dynamische Routenführung der Offboard-Navigationslösung PTV NaviGuide. Dabei berechnet eine Servicezentrale die optimale Strecke, die automatisch auf das Handy per GPRS übertragen wird. Der Fahrer wird dann mit Hilfe von aktuellem Kartenmaterial und neuesten Verkehrsinformationen sicher durch den Verkehr gelotst. Er kann die Route beliebig oft aktualisieren, um beispielsweise die Verkehrsbedingungen zu überprüfen.


Neuestes Kartenmaterial
Die ideale Route wird in der Servicezentrale der PTV in Karlsruhe immer auf Basis des neuesten Kartenmaterials ermittelt. Dabei werden aktuelle Verkehrsinformationen berücksichtigt. Da die Verkehrssituation sich ständig verändert, wird die Routeninformation kontinuierlich aktualisiert. PTV pflegt dazu Partnerschaften mit führenden Anbietern von Verkehrsinformationen in ganz Europa.


Standard-Funktionen wie die Suche nach Sonderzielen sind integriert und durch die zentrale Datenverwaltung leicht aktualisierbar.


Interessenten können TARA unter www.getmethere.co.uk herunterladen. Neben Informationen darüber, welche Handys und Smartphones mit dem Service kompatibel sind und in welchen Ländern das Navigationssystem genutzt werden kann, gibt es unter dieser Adresse auch weitere ausführliche Hinweise zur Benutzung des ersten Offboard-Navigationssystems Großbritanniens.

Kontakt

PTV Planung Transport Verkehr AG
Haid-und-Neu-Str. 15
D-76131 Karlsruhe
Social Media