BT schließt Übernahme von Infonet Deutschland ab

(PresseBox) (München, ) Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT hat die Übernahme der Infonet Network Services Deutschland GmbH (Infonet Deutschland) erfolgreich abgeschlossen. BT hatte Ende September angekündigt, die noch nicht in seinem Besitz befindlichen 82 Prozent der Anteile an Infonet Deutschland von T-Systems, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG, zu übernehmen. Nach der erforderlichen kartellrechtlichen Zustimmung ist die Akquisition nun vollzogen worden.

Das Management-Team von Infonet Deutschland unter der Leitung von Micheline Wens wird das Unternehmen weiterführen und die Integration des Produktportfolios unterstützen. Auf diese Weise wird für die Kunden Kontinuität gewährleistet. Wens wird außerdem Mitglied des Country Executive Team von BT Germany.

Infonet Deutschland bietet integrierte Netzwerklösungen wie IP-basierte Virtual Private Networks (VPN), Internet-Konnektivität und Remote Access Services an und beschäftigt 61 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen über 200 Unternehmen und Einrichtungen der Öffentlichen Hand.

Infonet Deutschland
Die Infonet Network Services Deutschland GmbH wurde 1988 in Frankfurt gegründet. Sie betreut als Vertriebs- und Support-Organisation mit 61 Mitarbeitern rund 400 multinationale und nationale Kunden. Das Unternehmen bietet seinen Kunden die technische und organisatorische Infrastruktur für globale Kommunikationsdienste und ist vollständig im Besitz der British Telecommunications plc, London. Weitere Informationen: www.infonet.de.

Kontakt

BT (Germany) GmbH & Co. oHG
Barthstrasse 4
D-80339 München
Boris Kaapke
BT (Germany) GmbH & Co. oHG
PR/Marketing
Silvia Mattei
AxiCom GmbH
Social Media